54 TikTok Statistiken, die du kennen musst [2022]

Große TikTok Logo Illustration. Alle TikTok Statistiken, die du kennen musst
Große TikTok Logo Illustration. Alle TikTok Statistiken, die du kennen musst

TikTok gehört zu den Nachzüglern auf dem Spielfeld der sozialen Medien, aber wie so oft es hat immer wieder bewiesen, dass es immer Platz für mehr gibt. Diese Kurzvideoplattform hat die Aufmerksamkeit eines weltweiten jungen Publikums auf sich gezogen und macht sie damit zu einem begehrten Ort für Unternehmen und Marken. In einem früheren Blog haben wir den Aufstieg von TikTok und was dies alles mit sich bringt, beschrieben.

Was genau bietet TikTok den Marketern, womit andere Plattformen nicht aufwarten können? Und noch wichtiger: Bleibt TikTok ein Dauerbrenner?

Wir haben uns in der Vergangenheit bereits einige allgemeine Social Media Statistiken angeschaut. Nun ist es an der Zeit, uns einigen der wichtigsten TikTok Statistiken, Fakten und Details zu widmen - und diese für die Ausarbeitung einer erfolgreichen Social Media Strategie zu nutzen.

Inhalt

TikTok vs social apps users chart.

Bildquelle

Zahlen & Fakten zu TikTok

Bevor wir in die spezifischen Zahlen und Statistiken von TikTok eintauchen, hier zunächst einige wichtige Informationen über die Plattform selbst.

Das musst du über TikTok wissen:

  • TikTok ist eine chinesische Social Media App, die auf Kurzvideos spezialisiert ist.
  • TikTok ist im Besitz von ByteDance.
  • ByteDance hat 2018 die Lippensynchronisations-App Musical.ly gekauft und diese mit TikTok zusammengelegt.
  • Die ursprüngliche App wurde 2016 unter den Namen Douyin auf den Markt gebracht.
  • Die App wird als "das wertvollste Startup der Welt" bezeichnet.
  • TikTok ist in 75 verschiedenen Sprachen und mehr als 155 Ländern verfügbar.
  • Mehr als 90 % der TikTok Downloads werden auf Android-Geräten getätigt.

Allgemeine TikTok Statistiken

Wie viele Accounts sind auf TikTok registriert? Was macht TikTok zum siebtmeistgenutzten Social Media Netzwerk? Wie könnt ihr TikTok für eure Markenbekanntheit und PR nutzen? Wie viele Menschen nutzen TikTok? Die Suche der Marketer nach Informationen über TikTok wird immer umfangreicher.

Der Status von TikTok als die am schnellsten wachsende App ist beeindruckend. Während manche NutzerInnen die App für eine kurzlebige Modeerscheinung abgetan haben, zeigen ihr kontinuierliches Wachstum, ihre Nutzerzahlen und ihre Umsätze, dass es sich um alles andere als eine Eintagsfliege handelt.

Diese Zahlen von TikTok zeichnen ein überzeugendes Bild:

  • Im ersten Jahr haben sich über 500 Millionen NutzerInnen bei TikTok angemeldet. (Business of Apps)
  • Wie viele Menschen nutzen TikTok? Die App hat in den USA aktuell mehr als 136 Millionen monatlich aktive NutzerInnen. (Wallaroo Media)
  • Wie viele Menschen sind bei TikTok angemeldet? Weltweit gibt es mehr als 1 Milliarde TikTok Accounts. Zum Vergleich: Facebook zählt 2,9 Milliarden Accounts, YouTube 2,2 Milliarden Accounts und Instagram 1,4 Milliarden Accounts. (Wallaroo Media)
  • Die App wurde in den USA mehr als 200 Millionen Mal heruntergeladen. Weltweit sind es sogar über 2,6 Milliarden Downloads. (Business of Apps)
  • TikTok war im Jahr 2020 mit über 850 Millionen Downloads die am häufigsten heruntergeladene App der Welt. (Business of Apps)
  • Der Download und die Nutzung von TikTok sind kostenlos und die App ist im Apple App Store der Spitzenreiter in der Kategorie Unterhaltung. (Wallaroo Media)

TikTok Umsatzstatistiken

Das rasante Wachstum von TikTok spiegelt sich in den Umsätzen, die von Jahr zu Jahr kontinuierlich zunehmen, wider. Hier ein Überblick über die Umsatzzahlen von TikTok, den Wert des Unternehmens und die Umsatzquellen.

US TikTok Net Ad Revenues
  • Es wird geschätzt, dass die Werbeeinnahmen von TikTok rund 2,4 % der gesamten Ausgaben für digitales Marketing ausmachen. (eMarketer/Insider Intelligence)
  • Im Jahr 2021 stammten 80 % des Umsatzes von TikTok aus China und etwa 8 % aus den USA. (Fortunly)
  • ByteDance verzeichnete im Jahr 2021 ein Umsatzwachstum von 70 % auf mehr als 58 Milliarden US-Dollar. Der Wert des Unternehmens belief sich im Oktober 2021 auf fast 400 Milliarden US-Dollar (Fortunly)
  • Weltweit geben TikTok NutzerInnen pro Quartal über 535 Millionen US-Dollar über die App aus. Die jährlichen Ausgaben haben die 2 Milliarden US-Dollar Marke überschritten - ein Betrag, bei dem nur eine Handvoll anderer Apps mithalten kann. (influencermarketinghub.com)

TikTok Demografie & Nutzer-Statistiken

Die demografischen Daten von TikTok helfen Marken, mehr über die NutzerInnen von TikTok zu erfahren. Wie alt sind die typischen TikTok NutzerInnen? Wo finden sich die meisten aktiven NutzerInnen von TikTok?

Wir haben einige wichtige Statistiken über TikTok User zusammengestellt, damit du deine TikTok Zielgruppe finden kannst. Finde heraus, wie viel Zeit sie auf der Plattform verbringen und entdecke effektive Wege, dich mit ihr zu vernetzen.

TikTok Altersstruktur

  • TikTok Durchschnittsalter: 52,3 % der weltweiten TikTok NutzerInnen sind zwischen 18 und 24 Jahre alt. (Statista)
  • In den USA sind 62 % der TikTok NutzerInnen zwischen 10 und 29 Jahren alt (Oberlo).
  • Das Durchschnittsalter der TikTok NutzerInnen ist schwierig zu ermitteln - 80 % aller NutzerInnen sind jedoch zwischen 16 und 34 Jahre alt. (Wallaroo Media)
Number of TikTok users by country

Weltweite TikTok NutzerInnen

  • Wie viele NutzerInnen sind bei TikTok registriert? Nach der letzten Berechnung gibt es mehr als 1 Milliarde monatlich aktive NutzerInnen auf TikTok. (Statista)
  • Wie viele Menschen nutzen TikTok im Jahr 2022? Im Januar 2022 haben mehr als 15,54 Millionen Menschen TikTok täglich genutzt - das sind über 2 Millionen mehr als im Dezember 2021. (Statista)
  • Die USA haben mit über 131 Millionen monatlichen NutzerInnen das aktivste TikTok Publikum. In Indonesien sind es über 92 Millionen Menschen, gefolgt von Brasilien mit mehr als 74 Millionen NutzerInnen. (Oberlo)
TikTok audience demographics

Demografische Daten der TikTok Zielgruppe

  • 67 % der Teenager nutzen TikTok. (Pew Research Center)
  • TikTok wird häufiger von Frauen (57 %) als von Männern (40 %) genutzt. (Business of Apps)
  • TikTok liegt, gemessen an der Zahl der NutzerInnen, an fünfter Stelle der beliebtesten Apps. (Business of Apps)

Statistiken zum Verhalten von TikTok NutzerInnen

TikTok NutzerInnen gehören zu den aktivsten Social Media NutzerInnen. Sie nutzen die App, um Videos zu erstellen und zu teilen, neue Produkte zu entdecken, einzukaufen, untereinander Content zu promoten und eine nie versiegende Quelle von Inhalten zu finden.

Dieser endlose Content-Feed ist der Grund dafür, dass viele NutzerInnen mehr Zeit als beabsichtigt auf der Plattform verbringen.

Hier ein kleiner Einblick in die tägliche Nutzung von TikTok:

  • Wie viele Videos gibt es auf TikTok? Das ist schwierig abzuschätzen, aber es werden tagtäglich mehr als 1 Million Videos angeschaut. (Oberlo)
  • Die durchschnittlichen NutzerInnen verbringt 89 Minuten pro Tag auf TikTok. (Music Business Worldwide)
  • Die durchschnittlichen TikTok NutzerInnen öffnen die App 10 Mal pro Tag. (Music Business Worldwide)
  • 36 % der NutzerInnen möchten anhand von kurzen Videobeiträgen mehr über Produkte erfahren. (HubSpot)
  • 88 % der TikTok NutzerInnen erklären, dass sie bei der Nutzung der App den Ton eingeschaltet haben und dies für das Erlebnis auf der Plattform entscheidend ist. (TikTok)
  • 68 % der NutzerInnen behaupten, dass sie sich besser an Marken erinnern können, wenn die Videos mit beliebten Songs unterlegt sind. (TikTok)
  • 55 % geben an, dass sie neue TikTok Trends, Produkte oder Dienstleistungen über die App entdecken. (Material)
  • 55 % nutzen die Plattform mit der Absicht, neue Marken, Produkte oder Trends zu entdecken. (TikTok)

TikTok Werbestatistiken

TikTok Marketing für Unternehmen ist in den letzten Jahren in den Fokus der Marketer gerückt. Bei einer solch gigantischen Nutzergruppe und dem direkten Zugang zur Generation Z und den Millennials verwundert es nicht, dass immer mehr Unternehmen und Marken ihre Budgets für Video Sharing und Content Marketing auf dieser Plattform einsetzen.

Branded hashtag challenge
  • Die Werbeeinnahmen von TikTok sind höher als die von Snapchat und Twitter kombiniert. (Ad Age)
  • Zu den Werbemöglichkeiten für Marken auf TikTok gehören Brand Takeovers, Hashtag Challenges, Videoanzeigen, Influencer Marketing, Augmented Reality, gebrandete Filter und vieles mehr.
  • Ein Brand Takeover kann zwischen 50.000 und 100.000 US-Dollar pro Tag kosten. (influencermarketinghub.com)
  • Eine Hashtag Challenge kostet 150.000 US-Dollar für sechs Tage. (influencermarketinghub.com)
  • TikTok Videos dürfen bis zu 10 Minuten lang sein (ursprünglich waren sie auf eine Minute begrenzt).
  • Mit TikTok Videoanzeigen können NutzerInnen auf eine Landing Page, eine App-Seite oder die eigene Website weitergeleitet werden.
  • Die Kosten für TikTok Anzeigen starten bei 10 US-Dollar pro 1.000 Aufrufe und einem Mindestbetrag von 500 US-Dollar pro Kampagne. (influencermarketinghub.com)
  • TikTok Werbung ist generell teurer als Werbung auf Facebook oder Instagram.
  • Die höheren Kosten zahlen sich jedoch durch eine höhere Engagement-Rate auf TikTok aus. Marken verzeichnen eine durchschnittliche Engagement-Rate von 4,1 % pro Follower - 6 x höher als auf Instagram. (RivalIQ)
Top 10 TikTok users/channel creators

Bildquelle

TikTok Influencer-Statistiken

Diese Social Media Plattform ist zu einem wahren Eldorado sowohl für Mega-Influencer als auch für Mikro-Influencer geworden. Um das Wachstum der Plattform weiter voranzutreiben, werden Content Creator für ihre Registrierung bei TikTok sogar bezahlt.

Hier einige weiter Zahlen zum Influencer Marketing auf der Plattform:

  • Berichten zufolge werden Creator von TikToks mit 500 Dollar belohnt, damit sie der Plattform beitreten und Inhalte erstellen. (Wallaroo Media)
  • Charli D'Amelio ist mit mehr als 92 Millionen Followern einer der erfolgreichsten Influencer auf TikTok. (Facts.net)
  • Die Discover-Seite macht es den NutzerInnen einfach, die angesagtesten Inhalte der beliebten TikTok Stars zu entdecken.
  • TikTok hat zur Unterstützung und Stärkung der Beziehungen zu Influencern einen Creator Fund in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar eingerichtet. (Wallaroo Media)
  • Der Influencer Addison Rae ist der umsatzstärkste Influencer auf TikTok und verdient Berichten zufolge 5 Millionen US-Dollar pro Jahr. (Wallaroo Media)
  • Marken verwenden nutzergenerierte Inhalte von Influencern, um ihre Reichweite zu erhöhen.

TikTok Shopping-Statistiken

An dem Satz “TikTok made me buy it” (zu Deutsch: "TikTok hat mich zum Kauf verleitet") ist eine Menge Wahres dran.

Dies ist der Beitrag der Plattform zur Welt des eCommerce:

  • 2 von 3 NutzerInnen sind geneigt, während der Nutzung der Plattform einen In-App-Kauf zu tätigen. (TikTok)
  • Die Hälfte aller TikTok NutzerInnen hat nach dem Anschauen eines TikTok Live schon einmal einen Kauf getätigt. (TikTok)
  • TikTok ist 150 % erfolgreicher, wenn es gilt, NutzerInnen zum Ausprobieren eines Produkts oder einer Dienstleistung zu bewegen. (Material und TikTok)
  • NutzerInnen sind im Vergleich zu anderen sozialen Netzwerken doppelt so häufig bereit, ein Produkt oder eine Dienstleistung, die sie auf TikTok entdeckt haben, weiterzuempfehlen. (Material und TikTok)

Tipp: Lade dir unseren kostenlosen Leitfaden zu Social Commerce herunter oder lies dir unseren Social Commerce Blog durch!

Wo du weitere TikTok Statistiken findest

TikTok ist mit keinem der anderen Social Media Netzwerke vergleichbar und das ist auch gut so! Die App bietet Marken völlig neue Möglichkeiten, sich mit ihrer Zielgruppe der Generation Z zu vernetzen, ihr Unternehmen von einer anderen Seite zu zeigen und auf Dauer Vertrauen und Markentreue aufzubauen.

Wir bei Meltwater unterstützen Marken mit unserer Social Media Monitoring Suite dabei, in Echtzeit über TikTok Statistiken und Trendthemen auf dem Laufenden zu bleiben. Finde heraus, was die NutzerInnen interessiert, womit sie sich beschäftigen, und nutze echte datengestützte Insights, um deine Strategie weiterzuentwickeln.

Vereinbare am besten gleich einen Termin für eine Demo und wir zeigen dir eine Welt, die über Social Listening hinausgeht!

Loading...