Weiter zum Inhalt
logo
Illustration des blauen Haken für TikTok. So beantragt man eine TikTok Verifizierung

TikTok Verifizieren: Wie bekommt man den blauen Haken auf TikTok?


Saskia Grote

Oct 4, 2023

Im digitalen Zeitalter können wir alle so ziemlich alles und jeden sein. Wenn sich aber jemand als Account einer Marke oder eines Influencers ausgibt, hört der Spaß oft auf. Aus diesem Grund ist es für Social Media Manager, Influencer, Celebrities und Unternehmen enorm wichtig, sich auf TikTok verifizieren zu lassen. Sobald der blaue Haken zur Verifizierung auf TikTok in deinem Account erscheint, wissen alle, dass es sich dabei um das echte Profil handelt.

TikTok zeigt bei verifizierten Konten ein blaues Häkchen neben dem Profilnamen an. Genau wie bei der Instagram Verifizierung bedeutet der blaue Haken auf TikTok, dass die Plattform den Account überprüft hat und sicher ist, dass es sich um die angegebene Person oder das Unternehmen handelt. Aber wie bekommt ihr den begehrten blauen Haken auf TikTok?

Nachfolgend findest du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung und weitere wichtige Informationen über den TikTok Verifizierungsprozess.

Table of Contents:

Cesar Millan TikTok page.

Weißt du bereits alles über den Aufstieg von TikTok? Kennst du die besten TikTok Scheduling Tools und TikTok Statistiken?

Was bedeutet der blaue Haken auf TikTok?

Der blaue Haken bei TikTok ist der "TikTok Verified"-Badge. Es signalisiert, dass ein Account vom TikTok-Team überprüft und verifiziert wurde.

Auch andere Social Media Plattformen verwenden ein Verifizierungsverfahren wie das von TikTok. Wenn NutzerInnen das blaue Häkchen bei TikTok sehen, bedeutet das, dass der Account dieser Person verifiziert wurde und es sich somit um den echten Account dieser Person handelt.

Bei der Verifizierung auf TikTok gibt es eine Menge Dinge zu beachten, auf die wir gleich eingehen werden. Aber der blaue Haken auf TikTok bedeutet grundsätzlich, dass TikTok eine Sorgfaltsprüfung durchgeführt hat, um sicherzustellen, dass es die NutzerInnen mit authentischen Accounts zu tun haben.

Gute Nachrichten: Du musst nicht berühmt sein oder Millionen von Followern haben, um auf TikTok verifiziert zu werden. Für Marken und Unternehmen jeder Größe kann es von Vorteil sein, diesen TikTok Authentifizierungsprozess zu durchlaufen und ihren Account und ihr Image zu schützen.

Warum sollte man eine TikTok Verifizierung durchführen?

Berühmte Persönlichkeiten, Influencer und bekannte Marken sind ein Magnet für Nachahmer. Menschen versuchen, gefälschte Accounts zu erstellen, um auf der Welle einer erfolgreichen Person mitzureiten und Aufmerksamkeit zu gewinnen.

Lesetipp: Fakefluencer – Die Schattenseite des Influencer Marketing

Der blaue Haken hilft Content Creators, sich und ihr Markenimage zu schützen (beispielsweise durch Online-Reputationsmanagement), damit niemand den falschen Content mit ihrem Account in Verbindung bringt.

Eine TikTok Verifizierung bringt also einige Vorteile mit sich:

  • Größere Autorität:
    Mit der Verifizierung auf TikTok erhält man quasi das TikTok-eigene Gütesiegel. Es zeigt, dass die Plattform euch als Vordenker vertraut und es andere mit guten Gewissen auch tun können. Eine gute Möglichkeit also, um die Autorität und Bekanntheit eurer Marke auf der Plattform zu stärken.
  • Mehr Aufrufe und Follower:
    Verifizierte NutzerInnen mit einem Badge haben in der Regel mehr Follower und ihre Videos werden häufiger angesehen. Das liegt daran, dass die Menschen den Inhalten von verifizierten Accounts mehr Vertrauen schenken. Vertrauenswürdigkeit und Authentizität können einem beim Werdegang zu einem beliebten Creator den Weg ebnen.
  • Höherer Status:
    Die TikTok Verifizierung bedeutet eine Auszeichnung und einen höheren Status in der App - etwas, was nicht jeder Nutzer vorweisen kann. Der blaue Haken kann dir helfen, noch mehr Follower und Viewer zu gewinnen.

Wie viele Follower braucht man, um auf TikTok verifiziert zu werden?

TikTok nennt keine konkreten Zahlen bezüglich der Anzahl an Followern, die zur Verifizierung von Accounts vorgeschrieben sind. Aber wenn du dir einige der beliebtesten Profile der Plattform ansiehst, fallen einige Dinge auf:

Erstens fehlt bei einigen Accounts mit Hunderttausenden von Followern der blaue TikTok Haken.

holly_nichols tiktok page.

Andererseits haben einige Accounts mit kleineren Followerzahlen den blauen TikTok-Haken erhalten.

uptin tiktok page.

Angesichts dessen gibt es keine eindeutige Antwort auf die Frage: "Wie viele Follower braucht man, um auf TikTok verifiziert zu werden?" Vielmehr handelt es sich um einen manuellen Prozess, der unternehmensintern durchgeführt wird.

Die MitarbeiterInnen von TikTok ermitteln die NutzerInnen, die das begehrte blaue TikTok Häkchen verdient haben. Eine große Fangemeinde ist sicherlich hilfreich, aber nicht die Grundvoraussetzung, um von TikTok verifiziert zu werden.

So wird man auf TikTok verifiziert: Schritt-für-Schritt Anleitung

Möchtest du wissen, wie du eine Verifizierung auf TikTok beantragen kannst? Die Antwort: Kannst du leider nicht.

Es gibt tatsächlich keine eindeutigen Richtlinien, um das blaue Häkchen von TikTok zu erhalten. Aber es gibt einige Möglichkeiten, um deine Argumente für eine Verifizierung auf TikTok zu bekräftigen.

Hier sind einige Tipps, die dabei helfen könnten, den blauen Haken auf TikTok zu erhalten:

1. Erstelle kontinuierlich Inhalte

TikTok achtet bei der Wahl der verifizierten Accounts auf zahlreiche Faktoren und die produzierten Inhalte sind einer davon.

Wenn du regelmäßig auf TikTok postest, kann dir das beim Algorithmus Pluspunkte einbringen. Es zeigt, dass du dich auf der Plattform engagierst und deine Präsenz ausbauen willst. Außerdem bietet es den NutzerInnen eine Menge attraktive Eindrücke und hilft dir, dich in ihren Feeds bekannt zu machen.

TikTok feed.

Neben der Frequenz solltest du dich auf Content konzentrieren, der zu deiner Nische passt.

Eine gute Content Marketing-Strategie hilft euch, aussagekräftige Inhalte in Übereinstimmung mit eurer Marke und eurem Publikum zu erstellen. Es ist einfacher, neue Follower zu gewinnen und an sich zu binden, wenn sie wissen, welche Art von Content sie von euch erwarten können.

2. Baue deinen TikTok Account stetig aus

Ein stetiges Wachstum des Accounts kann ein positives Zeichen setzen. Es zeigt, dass ihr eure Präsenz auf TikTok ausbauen wollt und die NutzerInnen euren Auftritt auf der Plattform schätzen. Für die Verifizierung ist zwar keine bestimmte Anzahl an Followern vorgeschrieben, doch eine wachsende Followerschaft sendet durchaus ein positives Signal.

Mit dem Wachstum eures Accounts sollte die Qualität und nicht die Quantität des Contents im Vordergrund stehen. Mehr Content führt nicht zwangsläufig zu einem schnelleren Wachstum.

TikTok berücksichtigt die Menge der produzierten Inhalte zusammen mit Messgrößen wie der

  • durchschnittlichen Verweildauer
  • Anzahl der Shares
  • der Anzahl der Sessions
  • und ähnlichen Social Media KPIs

Diese Werte zeigen, ob ihr hochwertigen Content produziert oder nur auf die Anzahl der Views aus seid.

3. Interagiere mit anderen TikTok Usern

TikTok lebt vom "Social"-Aspekt der sozialen Medien. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich mit anderen NutzerInnen auszutauschen und es ist sinnvoll, möglichst viele davon wahrnehmen.

Neben Likes, Shares und Kommentaren könnt ihr euch beispielsweise an Hashtag-Challenges beteiligen. Bei diesen Challenges handelt es sich um Videos, die mit einem bestimmten Hashtag verknüpft sind. In der Regel gibt es eine Reihe von Vorgaben, die erfüllt werden müssen, z. B. die Verwendung einer bestimmten Requisite oder das Singen eines bestimmten Liedes.

Die Pushup-Challenge ruft zum Beispiel dazu auf, spielerisch Liegestütze zu machen, indem man mit seiner Bewegung ein kleines Männchen durch einen Parkour steuert.

Hashtag-Challenges sind eine tolle Möglichkeit, Kreativität zu zeigen und die NutzerInnen auf TikTok zu unterhalten. Sie sind zudem eine großartige Möglichkeit, an Bekanntheit und Beliebtheit zu gewinnen und eure Videos einem größeren Publikum zu präsentieren.

Ihr könnt auch mit eigenen Hashtag-Challenges eure Markenbekanntheit erhöhen und das Engagement fördern.

Ergreife jede Möglichkeit zum Austausch mit eurem Publikum. Je mehr Engagement von eurer Seite, desto mehr kommt auch zurück.

Tipp: Sieh dir unseren Hashtag Guide sowie die besten TikTok Hashtags an, um die richtigen Hashtags zu finden und erfahre mehr über Social Media Management und Community Management.

TikTok featured video.

4. Sichere dir Medienpräsenz

Eine Erwähnung in den Medien macht euch noch nicht unbedingt berühmt. Aber es ist ein Faktor, der sich positiv auf euer Image auswirken kann, vor allem, wenn die Medien euch auf TikTok markieren. Es ist ein Zeichen von Glaubwürdigkeit und zeigt, dass sich ein wichtiges Medium für euer Tun und Handeln interessiert. Es verdeutlicht eure Stellung als angesehener Creator und hilft euch, aus der Masse der TikToker hervorzustechen.

Elyse Myers Story über das schlimmste Date aller Zeiten ging zum Beispiel auf TikTok viral. Die Geschichte selbst hätte sich wahrscheinlich nicht wie ein Lauffeuer verbreitet, aber die Tatsache, dass auch im People Magazine darüber geschrieben wurde, sorgte für zusätzliches Interesse und Glaubwürdigkeit.

Twitter verified page.

Lesetipp: Media Impact messen: Eine Medienwirkungsanalyse durchführen

5. Lass dein Profil auch auf anderen Social Media Plattformen verifizieren

Twitter, Instagram und Facebook haben ihre eigenen Verifizierungsverfahren (so wirst du auf Instagram verifiziert), die dir auf TikTok helfen können.

Wenn du auf anderen Plattformen aktiv bist, solltest du dich über deren Verifizierungsprozesse informieren. Diese blauen Haken können es einfacher machen, auch auf TikTok verifiziert zu werden.

Der Nachteil: Auch die Verifizierung auf anderen Plattformen ist nicht ganz einfach. Jede Plattform hat ihre eigenen Anforderungen:

  • Facebook neigt dazu, Accounts von bekannten Marken zu verifizieren.
  • Twitter verifiziert ein breiteres Spektrum an Accounts, darunter Marken, Influencer, Celebrities und andere Accounts, die im Blickpunkt der Öffentlichkeit stehen.
  • Die Instagram Verifizierung läuft ganz anders. Die Verifizierung ist in der Regel Accounts vorbehalten, bei denen die Wahrscheinlichkeit einer Nachahmung hoch ist.

Auf anderen Plattformen verifiziert zu werden, ist ein Aushängeschild für euch. Es zeigt TikTok, dass ihr diesen Prozess bereits durchlaufen habt und auch auf TikTok ein blaues Häkchen verdient.

TikTok viral video.

6. Erstelle Content, der viral geht

Virale Inhalte zu posten, ist kein Garant für eine Verifizierung auf TikTok. Aber es besteht durchaus ein Zusammenhang zwischen Accounts, die mindestens ein virales Video veröffentlicht haben und solchen, die von TikTok verifiziert wurden.

Virale Inhalte sorgen dafür, dass eure Videos von einem größeren Publikum gesehen werden. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um mehr Follower zu gewinnen, das Engagement zu erhöhen und sogar auf der Für dich-Seite zu erscheinen.

TikTok sucht nach Content mit vielen Views und hohem Engagement. Eine virale Verbreitung von Content bedeutet eine Menge von beidem.

TikTok community guidelines pages.

7. Befolge die Community Richtlinien

Mit einem einwandfreien Ruf auf TikTok dürfte es euch leichter fallen, die Verifizierung eures TikTok-Accounts zu erreichen.

Beweist, dass euch die Plattform am Herzen liegt und befolgt die Community-Richtlinien.

Auch wenn die Verifizierung auf TikTok noch kein Thema ist, solltet ihr euch keine rote Flagge für die Nichteinhaltung der Richtlinien einhandeln. Dies könnte euch in der Zukunft - wenn ihr für die Verifizierung auf TikTok bereit seid - schaden.

TikTok Verifizierung bekommen: Lass dir von Meltwater helfen

Jetzt weißt du, wie die Verifizierung auf TikTok erfolgt. Was könnt ihr angesichts dessen, dass euch dabei etwas die Hände gebunden sind, als Nächstes tun? Meltwater hat die Antwort.

Meltwater Social Media Engagement Plattform kann dir dabei helfen, die Verifizierung eures TikTok-Accounts in die Wege zu leiten, indem du deine TikToks auf das nächste Level bringst.

Vereinbare eine Demo, um mehr über Meltwater Engage zu erfahren!

Loading...