Die wichtigsten Social Media News des Monats: Januar 2022

3 Zeitungen werden in die Höhe gehalten
3 Zeitungen werden in die Höhe gehalten

Du arbeitest im Social Media Marketing und möchtest wissen, was sich in der Social Media Welt getan hat? Dann bist du hier genau richtig! Denn hier siehst du die Top 5 der neuesten Updates des Monats. Somit kannst du deine Social Media Strategien verbessern und innovative und kreative Ansätze für Influencer und digitales Marketing entwickeln.

Inhalt

Social Media News im Januar 2022

LinkedIn: Virtual Events

LinkedIn, mit mittlerweile mehr als 800 Millionen Usern, unternimmt die nächsten Schritte, um sie dazu zu bringen, mehr Zeit auf der Plattform zu verbringen. Das Unternehmen führt eine neue Event-Plattform ein, auf der interaktive, virtuelle Live-Events aufgelistet, gehostet und vermarktet werden können.

Es beginnt zunächst mit einem reinen Audioprodukt, das diesen Monat in der Beta-Phase auf den Markt kommt, gefolgt von einer Videoversion, die im Frühjahr veröffentlicht wird und sich zunächst an YouTuber richtet, die LinkedIn als Organisatoren und Gastgeber verwenden.

LinkedIn Produkt Manager Jake Poses: Wir möchten es einfacher machen, virtuelle Gesprächsrunden, lockere Diskussionen und mehr zu veranstalten. Einige möchten vielleicht, dass die Veranstaltung formeller oder weniger formell ist. Manche möchten vielleicht mit ihrem Publikum kommunizieren, sich dem Publikum öffnen. Wir bieten Fachleuten Interaktivität und Unterstützung.

Wenn das Feature Ende dieses Monats auf den Markt kommt, wird die neue Veranstaltungsplattform Tools enthalten, mit denen interaktive Inhalte durchgängig ausgeführt werden können, ohne Verwendung von anderen Drittanbieter-Software: Gastgeber können die Veranstaltung direkt von LinkedIn aus aufzeichnen und ausführen.

Illustration von hybriden Events als Marketing Trend 2022

Es wird auch Tools für Online-Teilnehmer und Gastgeber bieten, um in Live-Gesprächen miteinander zu sprechen und Diskussionen zu moderieren; und für die Teilnehmer, während und nach den Veranstaltungen miteinander zu kommunizieren. LinkedIn wird natürlich auch Veranstaltungen auflisten und dabei helfen, sie auf seiner Plattform bekannt zu machen.

Hast du dich schon näher mit hybriden Events beschäftigt? In unserem Blog zu den Marketing Trends 2022 erfährst du mehr darüber.

Clubhouse: Share Funktionen & Web Listening

Die Social-Audio-Anwendung wurde im vergangenen Dezember 2,6 Millionen Mal heruntergeladen, gegenüber 1,8 Millionen im vergangenen November.

Mit Web Listening kann jeder einen Clubhouse-Raum von seinem Telefon oder Laptop aus anhören, ohne eine App herunterladen oder sich anmelden zu müssen. Zu Beginn funktioniert es sowohl für Replays als auch für Live-Räume mit aktivierten Replays und bietet Unterstützung für die meisten gängigen Browser.

Share on Clubhouse ermöglicht es Benutzern, einen Raum zu teilen und ihre Follower darüber zu informieren, dass sie das getan haben. Wenn Benutzer unten in einem Raum oder Replay auf die Schaltfläche „Teilen“ klicken, sehen sie nun drei Optionen: Im Clubhouse teilen, Über ein soziales Netzwerk teilen oder Link kopieren - damit es über eine Messaging-App geteilt werden kann.

Wenn Share on Clubhouse ausgewählt ist, kann der Benutzer einen Kommentar hinzufügen und in seinem Flur teilen, wo seine Follower den Raum sehen können. Follower werden ebenfalls benachrichtigt.

Clubhouse schreibt in einem Blogbeitrag: Das Teilen im Clubhouse wird eine der besten Möglichkeiten sein, deine Freunde über großartige Räume zu informieren. Du bist in einem NBA-Fanclub-Raum und ein Athlet hat den Raum betreten? Teile es, damit deine Follower vorbeischauen und es sich ansehen können.

Instagram: Chronologischer Instagram Feed

Instagram testet jetzt chronologische Feeds, da Bedenken bestehen, dass der algorithmusgesteuerte Ansatz der Plattform Inhalte bereitstellen kann, die für die psychische Gesundheit von Teenagern schädlich sind.

Instagram-Chef Adam Mosseri gab in einem Instagram-Video am Mittwoch einen Ausblick auf die bevorstehende Änderung. Der chronologische Feed wird neben dem aktuellen algorithmusgesteuerten Instagram-Erlebnis mit dem Namen Home erscheinen. So wird es funktionieren:

  • Der Home-Feed wird weiterhin Inhalte bereitstellen, von denen Instagram glaubt, dass sie dir gefallen werden
  • Ein zweiter Feed namens "Following" zeigt dir eine chronologische Liste der Posts der Konten, denen du folgst
  • Ein dritter Feed mit dem Namen "Favoriten" stellt Beiträge ausschließlich von Konten bereit, die du favorisiert hast

Adam Mosseri: Jetzt sind diese Tests bereits draußen oder gehen in den nächsten Wochen aus“, fügte Mosseri hinzu. Die Plattform plant dann, die neuen Feeds irgendwann im ersten Halbjahr 2022 offiziell zu veröffentlichen.

YouTube: Short Funds

YouTube hat einige neue Updates für Shorts angekündigt, darunter eine Erweiterung des Shorts Fund, der es mehr Creators ermöglicht, für das Posten von häufig angesehenen Clips bezahlt zu werden, und neue Shorts-Analysetools in YouTube Studio.

Die wichtigste Ankündigung ist die Ausweitung der Shorts-Finanzierung von YouTube. Bereits im Mai kündigte YouTube an, im Zeitraum 2021-22 100 Millionen US-Dollar an die besten Schöpfer von Shorts auszuzahlen, basierend auf einer Reihe von Kriterien, um ihre Bemühungen zusätzlich zu unterstützen und zu motivieren.

Anfangs stand diese Finanzierung nur YouTubern in den USA zur Verfügung, dann weitete YouTube im September den Zugang zum Programm auf weitere 30 Regionen aus.

YouTube Shorts Fund

WhatsApp: Profilbilder in Benachrichtigungen

WhatsApp testet ein neues Profilbild-Update, das in der Benachrichtigungsleiste für seine iOS-User angezeigt wird. Das wird die erste große Funktion sein, die 2022 von der Messaging-App eingeführt wird. Diese Funktion wurde für einige bestimmte Benutzer und derzeit nicht für alle aktiviert.

Beta Test Beispiel der WhatsApp Benachrichtigung mit Profilbild

Du möchtest immer auf dem aktuellen Stand bleiben? Dann komm bald wieder, denn alle vier Wochen kannst du hier eine Zusammenfassung der größten Social Media Nachrichten des Monats lesen!

Loading...