Verband der deutschen Rauchtabakindustrie (VdR)

Media & Social Media Monitoring, interne Newsletter erstellen und eine Influencer Map aufbauen

VdR Verband der Deutschen Rauchtabakindustrie Logo
Foto Tabakblätter
VdR Verband der Deutschen Rauchtabakindustrie Logo

Der Verband der deutschen Rauchtabakindustrie ist ein Zusammenschluss von 18 überwiegend mittelständisch strukturierten Herstellern, EU-Distributeuren und Importeuren von Feinschnitt, Pfeifentabak, Kau- und Schnupftabak, Zigarren und Zigarillos. Der Verband der deutschen Rauchtabakindustrie vertritt die Interessen seiner Mitgliedsfirmen auf nationaler und internationaler Ebene gegenüber der Öffentlichkeit, der Politik, den politischen Parteien sowie gegenüber den Behörden und den Institutionen der Europäischen Union.

Meltwater ermöglicht dem VdR:

Medienbeobachtung

Aufbau einer Influencer Map

Stimmungsbilder und Tonalitäten

Die Herausforderung

Michael von Foerster ist Hauptgeschäftsführer beim Verband der deutschen Rauchtabakindustrie und verantwortlich für die strategische und kommunikative Ausrichtung des Verbandes. Weiter vertritt er die Belange des Verbandes nach außen gegenüber Politik und Gesellschaft. Ein wichtiger Teil seiner Arbeit ist dabei, die Interessen aller Mitglieder zur Erreichung gemeinsamer Ziele zu bündeln und gegenüber relevanten politischen Stakeholdern zu artikulieren. Darüber hinaus gilt es aber auch, aktuelle politische Entwicklungen und Themen aufzubereiten, den Mitgliedern zur Verfügung zu stellen und diese gegenüber der Branche zu kommunizieren. Da die politische Themenlage rund um die Tabakregulierung auf europäischer und nationaler Ebene sehr unstetig ist, aber gleichzeitig ein aktuelles und umfassendes Monitoring für ihre Arbeit als Interessensvertretung unerlässlich ist, waren Foerster und sein Team auf der Suche nach einem Monitoring Tool, das aktuelle Stimmungsbilder in Politik und Gesellschaft erfasst und der Verband immer zeitnah brancheninterne Informationen erhält.

Foto Tabakpflanzenernte
Foto Michael von Foerster Portrait

"Meltwater ist für uns aufgrund seiner globalen Medienbeobachtung, des Social Media Monitorings und seiner sehr umfassenden Medienkontaktdatenbank ein idealer Dienstleister, bei dem sehr schnell und unbürokratisch unsere Anforderungen erfüllt werden."

Michael von Foerster, Hauptgeschäftsführer, Verband der deutschen Rauchtabakindustrie

Die Lösung

Von Foerster und sein Team nutzen die Meltwater Plattform seit 2012. Mithilfe der Software überwachen sie sowohl klassische Medien als auch Social Media. Hierbei haben sie für sich relevante Bereiche definiert, wie Regulierung, Gesetzgebung, Lobbyismus, Wirtschaft sowie Industrie- und Mittelstandspolitik. Auf Grundlage dieser Auswahl werden tägliche Newsletter für alle Verbandsmitglieder erstellt. Zusätzlich bauen Foerster und sein Team über das Meltwater Tool eine Influencer Map auf, die die wichtigsten Journalisten für verbandsrelevante Themen beinhaltet, um so eine zielgerichtete Medienkommunikation zu ermöglichen.

Zusammenfassung

Medienanalyse & -ansprache mit Media Intelligence

Mit der Meltwater Medienbeobachtung können Sie folgende Fragen beantworten:

- Wie werden Sie in den Medien dargestellt?

- Welche Trends und Themen bewegen Ihre Branche?

- Wie präsent sind Ihre Wettbewerber?

- Wie erfolgreich ist Ihre Social Media Arbeit?

Wir liefern die Antworten auf Ihre Fragen. Zudem unterstützen wir Sie zum Beispiel bei der Auswertung Ihrer Veranstaltungen, Messen, Kampagnen oder weiterer spezifischer Projekte.

Mit der passenden Journalistendatenbank bauen Sie kurzfristig einen neuen Presseverteiler auf und sprechen gezielt Journalisten für einen bestimmten Themenbereich an.

Foto Meltwater Plattform Dashboards