Podcast Monitoring: Bist du ein Podcast Junkie?

Podcast Monitoring Mikrofon
Podcast Monitoring Mikrofon

Podcasts werden weltweit immer beliebter. Viele von euch hören Podcasts vielleicht auf der täglichen Autofahrt oder doch von zu Hause aus.Im Jahr 2019 hörte mehr als die Hälfte aller Amerikaner einen Podcast, wobei über 30% mindestens einmal im Monat einen Podcasts anhören. In Deutschland hören 26 % Podcasts, das sind 21,52 Millionen potenzielle Zuhörer!

21,52 Mio Menschen in Deuschland hören Podcasts

Die Geschichte der Podcasts

Der Begriff Podcast wurde das erste mal 2004 in Verbindung mit Apples Ipod erwähnt und wurde schnell wieder für tot erklärt. Dann tauchte eine neue Podcast-Welle Anfang der 10er Jahre auf und schnell wurde Podcaster zu einem Beruf, ähnlich wie Influencer. Und der Boom hält an; mittlerweile hat fast jeder Prominente und jede Website auch einen Podcast vorzuweisen und es gehört quasi zum guten Ton auch dieses Format zu nutzen. Deshalb ist auch längst die Zeit gekommen dieses Format für Unternehmen zu nutzen und zu monitoren. 

Im letzten Monat haben in Südkorea ganze 53% der Einwohner einen Podcast gehört. In Deutschland waren das mit 21% ein paar weniger.

Beliebtheit von Podcasts weltweit

Das sind die beliebtesten Podcasts

Außer Konkurrenz ist der Podcast “Fest & Flauschig” von Olli Schulz und Jan Böhmermann. Zu den meistgehörten Podcasts zählt auch “Gemischtes Hack” von Felix Lobrecht und Tommi Schmitt. Diesen kann man schon fast als die neue Generation von Böhmermann und Schulz bezeichnen in der Kategorie Talk und Comedy. Die meisten Podcasts haben übrigens eine Länge von 60-90 Minuten. 

So können Unternehmen Podcasts nutzen

Podcasts spielen aber längst nicht mehr nur im Unterhaltungssektor eine Rolle. Tech Podcasts und Corporate Podcasts sind mittlerweile auch weit verbreitet. Sie lassen sich für das Recruiting oder für Kundenservice nutzen oder sind eine interessante Verlängerung zum Content Marketing und zur Markenbildung. Diskutiert werden auch spannende Themen bezüglich Digitalisierung, neue Medien und Marketing. Auch im Tech-Sektor werden immer mehr Podcasts erfolgreich aufgezogen. Der Podcast “Freakshow” von Tim Pritlove klärt in bisher 220 Folgen über IT, neue Technik und Entwicklungen rund um Hardware, Software und Gadgets auf. Auch Heise veröffentlicht wöchentlich den Podcast die “Heiseshow” und redet über Netzpolitik und aktuelle technische Entwicklungen. Der traditionsreichste Tech-Podcast Deutschlands ist und bleibt “Bits und so” und zählt mittlerweile mehr als 600 Episoden. Der Schwerpunkt des wöchentlich erscheinenden Podcasts ist Apple, aber es werden auch immer wieder aktuelle und relevante Netzthemen diskutiert.

Podcast Monitoring von branchenspezifischen Themen

Podcast Monitoring mit Meltwater

Die Erfolgsmessung ist natürlich genau wie bei anderen Kanälen wesentlich, um einen Überblick zu bekommen und seine Strategie in die richtigen Richtungen auszubauen. Das gestaltete sich bisher immer noch schwierig – bis jetzt. Mit Meltwater steht dem Podcast Monitoring nichts mehr im Weg. Mit unserem neuesten Update im Februar ist Podcast Monitoring nun als Add-on erhältlich. Wir geben euch Zugriff auf die Daten von mehr als 25.000 globalen Podcasts – mit 3.000 neuen Episoden täglich.

Erfahrt ab sofort, wer über eure Marke, Dienstleistung oder Produkt redet.