automatiska rapporter

Outside Insight Event| Artificial Intelligence: Neue Entscheidungsgrundlagen für Unternehmen

Wann? 4. Dezember 2017, ab 18.30 Uhr
Wo? FACTORY Berlin, Lohmühlenstraße 65
Wie? Jetzt registrieren und VIP-Plätze sichern

Für Unternehmen aller Branchen und Größen ergeben sich durch künstliche Intelligenz neue Chancen: Von der Analyse der Customer Journey, über intelligente digitale Assistenten im Kundenservice bis hin zur Analyse großer Datenmengen - die Zukunft in Unternehmen spricht AI. Bei unserem Outside Insight Event sprechen wir darüber, welche Einsatzmöglichkeiten es für Artificial Intelligence in Unternehmen gibt und welche neuen Möglichkeiten sich dadurch für Executives ergeben. In unserem Fireside Chat diskutieren Jorn Lyseggen, Dr. Tina Klüwer, Christoph Hennig und Dr. Tilmann Doll u.a. darüber, wie AI Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen können, welche Business-Modelle und Technologien in Zukunft eine wichtige Rolle spielen werden, welchen Herausforderungen Unternehmen begegnen und welche Hürden es zu nehmen gilt.

Outside Insight Event


Wir laden Sie herzlich am 4. Dezember in die Factory Berlin ein. Tauschen Sie sich bei einem Buffet und Drinks zu neuen Trends, Herausforderungen und Best Practice aus, erhalten Sie neue Impulse und erweitern Sie Ihr Netzwerk!
Alle Meltwater Events sind kostenfrei.
Die Plätze für Outside Insight sind begrenzt.

Programm



18:30 Begrüßung #OutsideInsight
19:00 Intro Session
19:15 Keynote: Outside Insight Jorn Lyseggen
19:40 Podiumsdiskussion:
Dr. Tina Klüwer, Dr. Tilmann Doll, Christoph Hennig, Jorn Lyseggen
20:15 Networking & Buffet


*This event will be held in English.

Vielen Dank, dass Sie da waren!

Fireside Chat mit:

Moderator: Thomas Ramge

Thomas Ramge ist der Technologie-Korrespondent des Wirtschaftsmagazins brand eins und schreibt für The Economist. Seine Themenschwerpunkte sind u.a. Big Data, Künstliche Intelligenz und Digitale Transformation. In den letzten zwanzig Jahren hat er hunderte öffentliche Veranstaltungen, Panels und Kongresse moderiert. Als Autor wurde Thomas mit diversen Journalisten- und Buchpreisen ausgezeichnet, darunter dem Herbert Quandt Medienpreis, dem Deutschen Wirtschaftsbuchpreis, dem ADC-Award und dem Best-of-Corporate-Publishing-Awards. Copyright Foto: Friedericke Brandenburg

Jorn Lyseggen

Jorn Lyseggen, norwegischer Entrepreneur, ist CEO und Gründer des SaaS-Unternehmens Meltwater und der Organisation MEST. Jorn Lyseggen hat Meltwater 2001 mit einem Investment von nur $15.000 in Oslo, Norwegen gegründet. Basierend auf der Vision Outside Insight ist Meltwater inzwischen zu einem der Weltmarktführer im Bereich B2B Online Media Intelligence gewachsen. Heute hat Meltwater 1.400 Mitarbeiter weltweit und ist mit 60 Niederlassungen international vertreten. Vor Meltwater hat er bereits zwei Unternehmen gegründet und eines davon erfolgreich an die Börse gebracht.

Michael Franzkowiak

Michael Franzkowiak ist Mitgründer und CEO von Contiamo ist ein junges Technologie-Unternehmen aus Berlin, das sich auf Datenanalyse und Big Data Projects spezialisiert hat. Die Vision des Unternehmens ist es, allen Mitarbeitern eines Unternehmens zu ermöglichen, Entscheidungen zu treffen, die auf fundierten Daten basieren. Michael Franzkowiak ist sei mehr als 8 Jahren in der Berliner Start-up Szene zuhause. Bevor er Contiamo gründete war Michael Franzkowiak bei Rocket Internet tätig und hat auf Investorenseite Firmen begleitet.

Dr. Tina Klüwer

Dr. Tina Klüwer ist CTO und Co-Founder von parlamind, einem AI und NLP Start-up aus Berlin.Bevor sie parlamind gründete hat Dr. Tina Klüwer mehr als 10 Jahre am Sprachtechnologischen Institut des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI), am Kommunikationswissenschaftlichen Institut der Universität Bonn und des Instituts für Computerwissenschaften der Freien Universität Berlin geforscht. Dr. Tina Klüwer hat an der Universität des Saarlandes promoviert. Der Schwerpunkt ihrer Forschung liegt auf der Frage, wie wir Maschinen oder Software entwickeln und bauen können, die dann durch Natural Language menschenähnlich kommunizieren können..

Christoph Hennig

Christoph Hennig is Founder & Owner von Sales.Digital und bringt langjährige Erfahrungen als Unternehmer und Leader mit. Er glaubt, dass trotz KI weiterhin die Menschen, Mitarbeiter und Kunden im Berufsalltag im Mittelpunkt stehen sollten. Er hat bereits in verschiedensten KI-Projekten mitgearbeitet und bringt eine breite Erfahrungsspanne von Training neuronaler Netze bis hin zu Predictive Projektmanagment mit. Heute bringt er mit seinem KI-geprägten Sales-Skillset neue Ansätze in die Produkt- und Unternehmensentwicklung von kleinen und mittleren Technologieunternehmen.

Outside Insight in der FACTORY Berlin