Die Digitale Transformation in Marketing und Kommunikation

Wer kennt das nicht? Manuelle Auswertungen in Excelsheets, stundenlanges Erstellen von Social Media Reports und Kampagnenanalysen oder das Bauen des nächsten Newsletters - und das jeden Monat aufs Neue. Durch den Einsatz benutzerfreundlicher Technologie automatisieren Sie wiederkehrende Prozesse und sparen wertvolle Zeit.

Meltwater hilft Ihnen bei der digitalen Transformation im Bereich Marketing und Kommunikation. Optimieren Sie Ihre Customer Experience durch Consumer Research, reduzieren Sie Silos zwischen Abteilungen und automatisieren Sie Ihr Social Media Reporting.

Loading...

Warum Prozesse digitalisiert werden

Um in einem zunehmend wettbewerbsintensiven Umfeld bestehen zu können, müssen Marketing und Kommunikation kundenzentrierte Strategien entwickeln. Unternehmen, die sich auf die Digitalisierung und Personalisierung von Kundenerlebnissen konzentrieren, indem sie die Customer Journey visualisieren und aktiv mit dieser arbeiten, profitieren von einer erhöhten Markenrelevanz und einer positiven Kundenstimmung.

Indem Sie den Fokus auf den Kunden verlagern und besser verstehen, was dieser wirklich will, verbessern Sie letztlich Ihre Kundenakquise und -bindung, während Sie gleichzeitig die Kosten senken und sich dadurch einen Wettbewerbsvorteil schaffen.

Untersuchungen von Mc Kinsey aus dem Jahr 2020 zeigen, dass Top-Unternehmen, die einen umfassenden Fokus auf den Kunden aufrechterhalten, wirtschaftliche Gewinne von 20 bis 50 Prozent des Investments.

Ziele der Digitalen Transformation

Jeder Digitalisierungsprozess ist verschieden, jedoch konzentrieren sich die Ziele in der Regel auf strategische Bereiche, wie z.B.:

  1. Optimierung der Kundenerfahrung
  2. Automatisierung von Reportings und Analysen
  3. Konsolidierung von Systemen
  4. Zentralisierung der Datengrundlage
  5. Optimierung der internen Kommunikation
  6. Datenbasierte Entscheidungsgrundlagen

Anwendungsbeispiele der Digitalisierung

Meltwater kann Sie dabei unterstützen Prozesse aus verschieden Bereichen zu vereinfachen und automatisieren, wie z.B.:

Wettbewerbsbeobachtung: Gibt Ihnen die Möglich sich ein besseres Verständnis der Wettbewerbslandschaft zu machen und die Möglichkeit, mit Porters 5 Forces in Echtzeit zu arbeiten.

Kommunikations- und Performance Management: Warum Stunden mit manuellem Reporting verbringen, wenn dies automatisiert werden kann?

Echtzeit Monitoring & Krisenprävention: Implementierung eines Krisenpräventionssystems durch Echtzeit-Alerts zu wichtigen Themen und die ständige Kontrolle über alle Gespräche, die sich negativ auf die Reputation Ihres Unternehmens auswirken könnten.

Influencer Management: Finden Sie die richtigen Social Media Influencer, die Ihnen helfen, die Reichweite Ihrer Marke zu erhöhen.

Zielgruppen-Analysen & Consumer Insights: Consumer Research durch Social Media Insights ermöglicht Ihnen wichtige Erkenntnisse über Ihre Zielgruppe zu gewinnen.

Social Engagement: Erhöhen Sie das Engagement mit Ihren Kunden auf relevanten Social Media Kanälen.

Möchten Sie mehr erfahren?

Unternehmen priorisieren Investitionen in die Digitalisierung

Eine Studie der International Data Corporation IDC prognostizierte vor folgendes:

  • Bis 2023 werden die Ausgaben für die digitale Transformation auf mehr als 50 % aller IKT-Investitionen ansteigen.
  • 53 % aller Investitionen in Informations- und Kommunikationstechnologie werden in die digitale Transformation fließen. Das ist ein Anstieg von mehr als 50 % gegenüber 2019.

Welche Herausforderungen birgt die digitale Transformation?

Neben dem Thema Change Management, gibt es weitere Herausforderungen, die häufig mit der Digitalisierung einhergehen:

  1. Zentralisierung unterschiedlicher Datentypen und Systeme
  2. Abbau von Silos zur Steigerung der Effizienz
  3. Automatisierung von Reportings und der internen Kommunikation

1. Zentralisierung unterschiedlicher Datentypen und Systeme

Laut der 2021 Global CEO Survey von PwC wollen 32 % der CEOs Initiativen zur Steigerung der Kosteneffizienz verstärken. 

Wir begleiten regionale, aber insbesondere auch international tätige Unternehmen dabei große Kosteneinsparungen durch Konsolidierung von externen Datenanbietern zu erzielen.

Durch die Konsolidierung von Datenanbietern und die Implementierung gemeinsamer digitaler Systeme erzielen Unternehmen nicht nur Kosteneinsparungen, sondern sind auch in der Lage, Datensätze besser abzugleichen, wodurch regionale Kennzahlen aus verschiedenen Märkten und Ergebnisse im Bereich Marketing und Kommunikation leichter verglichen werden können.

 

2. Abbau von Silos zur Steigerung der Effizienz

Laut Ron Ashkenas, Co-Autor von The Harvard Business Review Leader's Handbook und The GE Work-Out, ist das Durchbrechen von Silos ein "unnatürlicher Akt". Dennoch wird jeder erfolgreicher Manager Ihnen sagen, dass dies der Schlüssel zum Erfolg ist. Trotzdem haben 70 % der Fach- und Führungskräfte im Bereich Customer Experience die Silo-Mentalität als größtes Hindernis für Wachstum identifiziert.

Social Media ist zweifelsohne die Brücke zwischen vielen Abteilungen geworden und stellt zahlreiche Anwendungsbeispiele zur Verfügung, die aufzeigen, wie Datensätze und digitale Systeme über verschiedenen Abteilungen hinweg genutzt werden können, um die Effizienz zu steigern. 

Die Media-Intelligence- und Analyseplattform von Meltwater kann beispielsweise in verschiedenen Unternehmensfunktionen eingesetzt werden, die über Marketing und Kommunikation hinausgehen. Media-Intelligence-Daten können genutzt werden, um CSR-Strategien zu informieren, Investor Relations zu beraten, die Personalabteilung bei der Erstellung relevanter Stellenanzeigen zu unterstützen, Risiken in der Lieferkette zu minimieren, IT-Prozesse zu optimieren, die Kundenerfahrung zu verbessern und vieles mehr.

Eine gemeinsame Datengrundlage schafft mehr Synergien zwischen Abteilungen und hilft dabei, einen gemeinsamen Nenner zu finden.

3. Automatisierung von Reportings und der internen Kommunikation

Eine weitere Beobachtung, die wir in den letzten 12 Monaten gemacht haben, ist, dass die Covid-19-Pandemie die Anforderungen an interne digitale Kommunikationslösungen verändert hat. Als mobiles Arbeiten zur "neuen Normalität" wurde, mussten Unternehmen sicherstellen, dass ihre Mitarbeiter und Stakeholder über alle kritischen Entwicklungen und Unternehmensupdates auf dem Laufenden gehalten werden.

Marketing- und Kommunikationsabteilungen haben sich zum Echtzeit-Informationshub für ihre Unternehmen entwickelt und sind nun gefordert, die interne Kommunikation zu verbessern. Infolgedessen hat sich der Bedarf an internen, digitalen Kommunikationslösungen enorm erhöht, da Informationen in Echtzeit verteilt werden müssen, und zwar genau dann, wenn sie passieren.

Meltwater bietet verschiedene digitale Kommunikationslösungen: von der Mobile App, über digitale Newsletter und Newsfeeds bis hin zu einem internes Media Center. Das ermöglicht es Ihnen, verschiedenen Gruppen innerhalb des Unternehmens individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Informationen in Echtzeit zur Verfügung zu stellen. Zum Beispiel müssen Informationen, die täglich an das Führungsteam geliefert werden, ein anderes Format haben, als Updates, die an die Mitarbeiter versendet werden.

Eine Studie von McKinsey zeigt auf, dass durch den internen Gebrauch von Social Media zB. in Form eines sozialen Intranets Mitarbeiter bis zu 35% der Zeit sparen, die sie ansonsten mit der Recherche interner Informationen verbringen.

Gartner ergänzt dazu, dass gut informierte Mitarbeiter bis zu 77% bessere Leistung erbringen.

Machen Sie Ihre digitale Transformation kinderleicht mit unserer All-in-one-Lösung

Invalid Button

Technologie ist das Herzstück der digitalen Transformation. Marketing- und Kommunikationsteams, die auf relevante neue Technologien setzen, haben deutlich mehr Möglichkeiten, ihr Geschäft voranzutreiben und die Wertschöpfung zu erhöhen.

Im Laufe der Jahre hat Meltwater tiefgreifende Kenntnisse in der Analyse externer Daten, die typischerweise aus unstrukturiertem Text bestehen, und der Extraktion von Erkenntnissen daraus erworben. Unstrukturierte Daten können zum Beispiel in Form von Online-Nachrichten, Social-Media-Postings, News oder Kundenrezensionen vorliegen - alles Textformate, die in der digitalen Kommunikation eine wichtige Rolle spielen. Traditionell waren externe Daten zu unübersichtlich, um sie sinnvoll zu nutzen, daher wurden sie nur selten verwendet, aber dank künstlicher Intelligenz und Algorithmen für maschinelles Lernen setzen Führungskräfte diese Form von Big Data jetzt ein, um die Entscheidungsfindung zu verbessern.

Heute ist Meltwater eine etablierte 360°-Lösung, die Unternehmen hilft, ihr Wettbewerbsumfeld zu analysieren, die Zielgruppenansprache zu verbessern und Kommunikations-KPIs zu erfüllen (und zu messen). Durch Media Intelligence machen unsere Kunden den entscheidenden Schritt hin zu einer stärker datengesteuerten Insights-Strategie.

 

20 Jahre Erfahrung im Bereich Media Intelligence

Invalid Button

Mit 20 Jahren Erfahrung in der Media-Intelligence-Branche ist Meltwater ein zuverlässiger Partner, wenn es um Media Monitoring und Analytics geht. Meltwater verfügt über die größte Quellenbasis auf dem Markt - Soziale Medien und Premium-Quellen, Rundfunk, Podcast, Dow Jones Content, Print und mehr. Die Möglichkeit, einige oder alle dieser Datentypen zu integrieren, um einen ganzheitlichen Überblick über die Kundenstimmung, die Markenreputation sowie Markt- und Wettbewerbsmetriken zu erhalten, ist für viele Unternehmen ein Schlüsselelement des digitalen Transformationsprozesses.

Vertrauen Sie auf unsere Kunden

Testimonials

Jabavu Heshu, Group Executive Corporate Affairs, Multichoice Group

Jabavu Heshu, Group Executive Corporate Affairs, Multichoice Group

"Nachdem wir unser Messaging formuliert und den Content gezielt veröffentlich haben, hat sich unser Content Discovery Sentiment enorm verbessert - das hat sich positiv auf Zuschauer- und Abonnentenzahlen ausgewirkt.”

Joe McAvoy, Global PR and Social Media Manage, Thule

Joe McAvoy, Global PR and Social Media Manage, Thule

"Jetzt haben wir intern Silos aufgebrochen und dadurch eine enorme Steigerung der organischen Suche erzielt... Meltwater ist zu einem unverzichtbaren Bestandteil unser täglichen Arbeit geworden - automatisiertes Reporting in Echtzeit."

Kimberly Lancaster Founder & President, Caster Communications

Kimberly Lancaster Founder & President, Caster Communications

"Die Meltwater App war ein großer Game-Changer für unser Team. Durch die App haben wir Zugang zu Informationen in Echtzeit erhalten. In unserem Umfeld sind Kennzahlen extrem wichtig - und sie helfen uns neue Kunden zu gewinnen."

Checklist: Digitale Transformation