Unser Kunde

Fürstlich Castell´sche Bank

Seit der Gründung im Jahre 1774 befindet sich die Fürstlich Castell’sche Bank im Familienbesitz. Für das private Bankhaus ist persönliche, kontinuierliche Beratung und die Nähe zum Kunden besonders wichtig. Außerdem müssen die Mitarbeiter der Revisions-Abteilung immer im Bilde sein, wo mögliche Risiken für die Bank und die Unternehmensreputation auftreten können.

Aufgaben

Björn Dommel leitet seit 2009 die Revisions-Abteilung der Fürstlich Castell’schen Bank und ist in dieser Funktion u.a. für die Steuerung von Reputationsrisiken zuständig. Die von der EBA vorausgesetzte Sorgfaltspflicht im Hinblick auf imageschädigende Ereignisse erfordert es, einen Überblick über unternehmens- sowie branchenrelevante Entwicklungen im Social Web zu haben.

Um diesen zu gewährleisten und das „Risk of Ignorance“ zu senken, haben wir uns für Social Media Monitoring mit Hilfe eines Tools entschieden.

Björn Dommel
Björn Dommel Leiter Revision, Fürstlich Castell´sche Bank

Vorgehen

Über den Zeitraum von 1,5 Jahren haben die Revisionsmitarbeiter verschiedene Social Media Monitoring Tools auf ihr Handling sowie ihre Performance getestet. „Wichtig für uns sind die Zuverlässigkeit, die Darstellung der Ergebnisse sowie die Möglichkeit einer webbasierten Nutzung“, erklärt Herr Dommel den Prozess.

Dabei hat das Tool von Meltwater für Björn Dommel und seine Kollegen den größten Nutzen für die Fürstlich Castell’sche Bank gebracht. Hierbei hat vor allem die große Bandbreite an Online-Quellen überzeugt: "Dazu zählen sowohl „klassische“ Online-Nachrichtenquellen, wie Websites von Zeitungen und Zeitschriften, sowie alle relevanten Social-Media-Kanäle. Damit ermöglicht Meltwater uns einen umfangreichen und schnellen Überblick. Außerdem haben wir nachgewiesen, dass die Ergebnisse von Meltwater während des Testzeitraums deutlich zuverlässiger und zutreffender waren als die anderer Tools", so Dommel.

Ein weiterer Vorteil von Meltwater gegenüber den getesteten kostenlosen Monitoring Tools ist die benutzerfreundliche Darstellung der Ergebnisse. Diese werden in übersichtlichen Dashboards angezeigt, die wir nach unseren Bedürfnissen einrichten können. Außerdem können wir uns die Ergebnisse auch bequem per Morning-Report, Newsfeed oder über ein mit dem Intranet verknüpftes Newscenter ausspielen lassen.

Mittlerweile wertet die Fürstlich Castell´sche Bank täglich automatisch 196 für sie relevante Keywords mit Meltwater aus. Sollte einmal ein Grund zur Sorge gemäß der EBA-Richtlinie bestehen, weist eine Ad-hoc-Alarmfunktion unverzüglich auf den Risikofaktor hin. In diesem Fall werden die Informationen intern über kurze Wege weitergegeben. Von allen getesteten Tools weist Meltwater die beste Kosten-Nutzen-Bilanz auf. Das bedeutet, dass Meltwater trotz monatlicher Kosten durch den geringen Pflegeaufwand besonders effektiv in der Anwendung ist. Dank der kostenlosen Trainings, die Meltwater seinen Kunden regelmäßig anbietet, sind Dommels Mitarbeiter bestens mit dem Tool vertraut und haben kaum Schwierigkeiten in der Anwendung.

Die Lösung von Meltwater hat uns am besten gefallen und wird seitdem von uns genutzt. Vorteile, die wir besonders zu schätzen wissen, sind unter anderem die große Menge an Online-Quellen sowie deren Bandbreite.

Mehrwert

Key

Medienbeobachtung via Keywordsuche

Key

Ad-hoc Alarmfunktion

Key

Social Media Monitoring

Vereinbaren Sie eine Produktvorführung

Behalten Sie den Überblick über Milliarden von Online-Nachrichten und Social Media-Inhalten. Erhalten Sie Auswertungen und Reportings, die Ihnen dabei helfen, die Position Ihres Unternehmens im Markt zu halten und weiter auszubauen.

Kostenlos testen!