Die LGT Gruppe und Meltwater

Wie kann die LGT ihre PR- und Social-Media-Aktivitäten gezielt einsetzen und messen?

 

Die LGT Gruppe ist eine international tätige Private Banking und Asset Management Gruppe, die sich seit über 80 Jahren im Besitz des Liechtensteiner Fürstenhauses befindet. Das Finanzdienstleistungsunternehmen hat seinen Hauptsitz im liechtensteinischen Vaduz und ist darüber hinaus an mehr als 20 Standorten weltweit präsent. Über 3400 Mitarbeitende sind bei der LGT tätig.

Wie bei jedem Unternehmen sind auch bei der LGT eine gute Reputation und ein positives Image wichtig. Daher spielt die Kommunikationsarbeit eine wichtige Rolle.

Die LGT Gruppe nutzt Meltwater für:

• Monitoring der Nachrichtenlage
• Monitoring der Social-Media-Aktivitäten
• Social-Media-Management
• Reporting

Die Herausforderung

Social-Media-Aktivitäten effizient orchestrieren und messen, PR-Aktivitäten überwachen

PR und Social Media sind wichtige Bestandteile der LGT Marketing- und Kommunikationsarbeit. Beide Themen effizient zu bearbeiten und sich angesichts der bestehenden Informationsflut auf die wichtigen und relevanten Daten zu fokussieren, sind Herausforderungen, denen sich die Mitarbeitenden des Social-Media- und Kommunikations-Teams täglich stellen.

Unsere Media Intelligence Plattform mit Social Media Monitoring, News Monitoring und Social Media Management Tool hilft ihnen täglich dabei, ihre Kommunikationsarbeit zu überwachen und die sozialen Medien optimal zu bespielen.

Durch die automatisierten und umfassenden Social-Media-Reportings sowie die Möglichkeit, auf unterschiedlichen Social-Media-Kanälen gleichzeitig Posts zu planen und zu veröffentlichen, bietet uns Meltwater einen echten Mehrwert. Das Tool ist übersichtlich und erlaubt es uns, auf die Besonderheiten diverser Kanäle beim Publishen einzugehen - das erleichtert uns die Arbeit enorm.

Monika Schreiner
Monika Schreiner Head Group Marketing Services bei der LGT

Mehrwert

Die LGT Gruppe nutzt Meltwater für:

Key

Monitoring der Nachrichtenlage in der Finanzbranche

Key

Bespielung und Verwaltung diverser Social Media Kanäle über eine Oberfläche

Key

Plattformübergreifendes Monitoring der Social-Media-Aktivitäten

Fünf Fragen an Monika Schreiner

  • 1

    Wie wichtig sind die Kommunikationsbereiche Öffentlichkeitsarbeit und Social Media im Finanzsektor Ihrer Meinung nach?

    Die Bedeutung von Öffentlichkeitsarbeit und Social Media im Finanzbereich unterscheidet sich nicht von der in anderen Sektoren. Die Relevanz von Social Media nimmt aufgrund rasant steigender Nutzerzahlen seit Jahren zu. Auch Unternehmen nutzen diese Kanäle immer häufiger, immer intensiver und immer professioneller, um mit ihren Zielgruppen in Kontakt zu treten und ihre Markenwerte zu vermitteln. Die Öffentlichkeitsarbeit wird auch künftig ein wichtiger Bereich der Meinungs- und Markenbildung bleiben.

  • 2

    Welche Herausforderungen sehen Sie als Marketing-Verantwortliche in Ihrer Branche?

    Die Kommunikation wird immer schnelllebiger, die Informationsflut nimmt zu – das führt nicht nur auf Seite der Konsumenten zu Herausforderungen, die immer häufiger Schwierigkeiten damit haben, die relevanten und verlässlichen Informationen herauszufiltern. Auch auf Seite der Unternehmen wird es dadurch nicht einfacher, Informationen zu überwachen, kanalisieren, bewerten, verarbeiten und ggf. rechtzeitig zu reagieren.

  • 3

    Wie würden Sie das Zusammenspiel von PR und Social Media in Ihrem Unternehmen beschreiben?

    Die Bereiche PR und Social Media arbeiten bei uns eng zusammen. PR-Verantwortliche beliefern die Kollegen aus der Social-Media-Abteilung mit interessanten Inhalten und Posts aus ihren Bereichen und die Social-Media-Experten informieren die PR umgehend über Themen, die in den sozialen Medien auftauchen und für die Unternehmenskommunikation relevant sein könnten.

  • 4

    Mit welchen Herausforderungen waren Sie vor der Nutzung der Meltwater Plattform konfrontiert?

    Im Social-Media-Bereich war beispielsweise das Reporting vorwiegend Handarbeit und war nicht plattformübergreifend möglich. Auch die Bewirtschaftung und das Publishing erfolgte jeweils auf den einzelnen Plattformen. Das alles war sehr zeitaufwändig. Auch in der Pressearbeit war es wesentlich umständlicher, sich einen Überblick über die Medienpräsenz der LGT in den Online-Medien zu verschaffen.

  • 5

    Wie haben Sie unsere Plattform in Ihren Workflow integriert?

    Mit eine der ersten Tätigkeiten am Morgen ist das Überprüfen des Monitoring-Reports. Für das Social-Media-Team ist daneben Meltwater Engage die wichtigste Arbeitsplattform. Das Tool ist im Grunde den ganzen Tag geöffnet und ein Grossteil der Arbeit wird darüber abgewickelt.

Bringen Sie Ihre Social-Media- und Pr-Arbeit ebenfalls auf ein neues Level!

Genauso wie Monika Schreiner von der LGT Gruppe können auch Sie Ihre Social-Media-Aktivitäten und Kommunikationsarbeit mit der Meltwater Media Intelligence Plattform übersichtlicher und zeitschonender gestalten.

Kostenlose Demo anfordern