X-Mas on Social: Weihnachtliche Analysen durch Social Listening

X-Mas on Social: Weihnachtliche Analysen durch Social Listening

Saskia Grote
20 Dezember 2019

Passend zur Weihnachtszeit haben wir mithilfe von Meltwater Explore weihnachtliche Analysen auf Social Media durchgeführt und die spannendsten Ergebnisse für euch zusammengefasst.

Die folgenden Ergebnisse und Daten basieren auf Daten von Facebook, Twitter und Instagram aus November und Dezember 2019.

Inhalt:

  1. Weihnachtsbäume auf Social
  2. Weihnachtsdekorationen auf Social
  3. Skurrile Weihnachtsposts auf Social
  4. Weihnachtsfails auf Social
  5. Weihnachtsmärkte auf Social

1. Weihnachtsbäume auf Social

Stand: 20.12.2019

Der Countdown läuft! Nur noch vier Tage bis Heiligabend. Höchste Zeit, das Netz nach Posts zu den schönsten und skurrilsten Weihnachtsbäumen zu durchsuchen, oder nicht?

Entwicklung der Anzahl an Posts zu Weihnachtsbäumen

Anzahl der Posts zu Weihnachtsbäumen

Weihnachtsbäume sind ein beliebtes Thema auf Social Media. Das beweisen die durchschnittlich knapp 90.000 Erwähnungen am Tag nur auf Twitter, Facebook und Instagram. Am 6. Dezember war mit fast 200.000 Posts zum Thema Weihnachtsbäume das absolute Peak bisher.

Viele der Posts drehen sich rund um die Diskussion, ab wann es offiziell in Ordnung ist, einen Weihnachtsbaum aufzustellen. An dieser Stelle scheiden sich die Geister. Kein Wunder, dass da ein so hohes Aufkommen an Posts zu verzeichnen ist.

Tonalität der Posts zu Weihnachtsbäumen

Tonalität der Posts zu Weihnachtsbäumen

Die zuvor beschriebene Diskussion um den richtigen Zeitpunkt auszumachen, an dem Weihnachtsbäume aufgestellt und geschmückt werden dürfen spiegelt sich auch in der Tonalität der Beiträge wieder. Insgesamt handelt es sich beim Thema Weihnachtsbaum natürlich um einen positiv besetzten Bereich. 23% der Beiträge sind dabei als neutral einzustufen und 20% beinhalten eine negative Note.

Top Keywords in Posts zu Weihnachtsbäumen

Top Keywords der Posts zu Weihnachtsbäumen

Diese Top Keywords wurden in Posts zu Weihnachtsbäumen in dieser Reihenfolge am häufigsten erwähnt:

  1. Christmas tree
  2. Tree
  3. Protection
  4. Dior’s Christmas Tree
  5. Heart
  6. Home
  7. Family
  8. Parents
  9. Elderly man
  10. Christmas
  11. Modern rendition
  12. Sculpture
  13. Artist
  14. Paris
  15. First Christmas tree
  16. Life
  17. Middle of town
  18. Fans
  19. Jingle ball
  20. Beautiful tree
  21. Synder family
  22. Special delivery
  23. Tangerines
  24. Xmas tree
  25. Lights
  26. Christmas tree farm
  27. First present

Was „Protection“ (Schutz) mit Weihnachtsbäumen zu tun hat? Das Stichwort hierzu lautet „Haustiere“ und vornehmlich Katzen. Viele Haustierbesitzer teilen in den sozialen Medien, wie sie ihre Weihnachtsbäume vor ihren Lieblingen schützen, damit Weihnachten nicht in einem Desaster endet.

Die außergewöhnlichsten Weihnachtsbäume

Schauen wir uns jetzt die außergewöhnlichsten Weihnachtsbäume an, die man auf Social Media finden kann:

Bei unserem ersten Exemplar handelt es sich um einen künstlerischen Weihnachtsbaum, der in einem Flughafen zu finden ist. Er besteht rein aus am Security Check konfiszierten Dingen wie Scheren, Messer, Feuerzeuge oder Korkenzieher.

Hier haben wir einen Louis Vuitton Weihnachtsbaum gefunden:

Wie gefällt euch diese Godzilla-Weihnachtsbaum-Skulptur?

Für alle Anime-Fans unter euch, könnte dieser Weihnachtsbaum eine wahre Inspiration sein:

Taylor Swift Weihnachtsbaum gefällig?

Hier noch eine etwas kitschigere Weihnachtsbaum-Variante:

2. Weihnachtsdekorationen auf Social

Stand: 13.12.2019

Wir kommen den Feiertagen immer näher. Das bedeutet auch, dass die Weihnachtsvorbereitungen in vollem Gange sind – das bezieht sich besonders auf die Weihnachtsdekoration. Deshalb haben wir eine Suche aufgesetzt, die verschiedene Schlagworte zum Thema Weihnachtsdekoration und Lichterketten beobachtet. Und das ist dabei herausgekommen:

Entwicklung der Anzahl an Posts zu Weihnachtsdekorationen

Weihnachtsdekorationen Anzahl Posts Entwicklung

Was die obige Abbildung beweist? Wir lieben unsere alljährliche Weihnachtsdeko. Schon Mitte November gab es täglich um die 5.000 Posts zu diesem Thema. Innerhalb von nur 2 Tagen hat sich die Anzahl an Posts verfünffacht! Am 19. November waren es schon knapp 15.300 Beiträge auf Social Media und das absolute Peak bisher wurde mit beinah 23.000 Posts am 30. November erreicht.

Tonalität der Posts zu Weihnachtsdekorationen

Weihnachtsdekorationen Sentiment

Bei der Tonalität von Social Media Posts zum Thema Weihnachtsdekorationen ist ein eindeutig positiver Trend zu erkennen. 59% der Beiträge sind als eindeutig positiv einzustufen. Nur insgesamt 4% der Posts sind negativ konnotiert – nicht besonders überraschend. Immerhin sind bunte Lichter, Weihnachtsbäume und Dekorationen an sich auch schöne Themen, die man nicht so einfach ins Schlechte wandeln kann.

Top Keywords in Posts zu Weihnachtsdekorationen

Weihnachtsdekorationen Top Keywords

Diese Top Keywords wurden in Posts zu Weihnachtsdekorationen in dieser Reihenfolge am häufigsten erwähnt:

  1. Christmas
  2. Tree
  3. Christmas cheer
  4. #christmasdecor
  5. Phone charger
  6. Lights
  7. Home
  8. Season
  9. Christmas lights
  10. Christmas tree
  11. House
  12. Holidays
  13. #christmas
  14. Weekend
  15. Beginning to look
  16. Christmas decorations
  17. Time
  18. #christmastree
  19. Decorations
  20. Natale
  21. Holiday season
  22. Today
  23. Kids
  24. Family
  25. Store
  26. Love
  27. #christmasdecorations
  28. Everything
  29. Friends
  30. Shop

Hier lassen sich viele schöne weihnachtliche Begriffe wiederfinden. Spannend ist allerdings, was der Begriff Handyladekabel zwischen den top 5 Begriffen zu suchen hat. Die Antwort wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Grund dafür ist ein Weihnachtsgadget, dass auf Twitter durch die Decke ging: Ein iPhone Ladekabel, dass aussieht, wie eine herkömmliche weihnachtliche Lichterkette. Seht selbst:

Die schönsten und skurrilsten Weihnachtsdekorationen

Bevor wir euch Posts mit besonders schönen Weihnachtsdekorationen zeigen, möchten wir diesen Beitrag hervorheben, der zeigt, wie ein Ehemann abenteuerlich ohne Leiter versucht, die Weihnachtsdeko-Artikel vom Dachboden zu holen. Daraufhin schlägt ein User der Ehefrau vor, ihm doch zu Weihnachten eine Leiter zu schenken. Diese erwidert, dass sie ihm bereits ein Trampolin besorgt hätte.

Als nächstes haben wir eine Aufnahme des Cambridge Weihnachtsmarkts aus der Vogelperspektive für euch. Festgehalten wurde hier der Moment, in dem die Weihnachtsbeleuchtung offiziell angeschaltet wurde.

Wie wäre es mit besinnlicher Weihnachtsdekoration in Helsinki in schwarzweiß?

Mit diesem Post aus Japan bleibt es international:

Dieser Beitrag hält den riesigen und wunderschön geschmückten Weihnachtsbaum in der New York Public Library fest: