Die wichtigsten Social Media News des Monats: Juni

Du arbeitest im Social Media Marketing und möchtest wissen was hat sich in der Social Media Welt getan hat? Dann bist du hier genau richtig! Denn hier siehst du die Top 5 der neuesten Updates des Monats. Somit kannst du deine Social Media Strategien verbessern und innovative und kreative Ansätze für Influencer und digitales Marketing entwickeln.

Was erwartet mich?

  1. Instagram Likes ausblenden

  2. TikTok fügt eine neue Vorschau-Option hinzu

  3. Spectacles von Snap Inc.

  4. Twitter Spaces

  5. Pinterest Idea Pins

Instagram Likes ausblenden

Instagram ermöglicht Nutzern Likes zu verbergen um den Druck in den Sozialen Medien zu verringern. Nachdem diese Möglichkeit einige Jahre geprobt wurde ist es jetzt für die breite Masse zugänglich. Benutzer können diese Funktion aktivieren und sehen anschließend anstelle einer Nummer den Benutzernamen eines Followers, der den Beitrag geliked hat, plus "und andere".

Instagram Likes ausblenden

Wie wirkt sich das auf das Influencer Marketing aus?

Da die Likes von Anfang an wichtig für den Algorithmus sind und um das Engagement auf den Posts zu überprüfen, wird das verbergen der Likes einen großen Einfluss darauf haben wir Nutzer mit Posts interagieren. Influencer konnten bis jetzt feststellen, dass die weniger Likes auf ihren Posts es ihnen erschwert neue Zielgruppen zu erreichen. Daher müssen Unternehmen in Zukunft einen direkten Zugang schaffen, um diese Informationen herauszufinden.

Wie kann ich diese Funktion aktivieren?

  1. Gehe zu den Einstellungen
  2. Tippe auf "Privatsphäre"
  3. Tippe auf "Beiträge" und aktiviere "Hide Like and View Counts"
Option aktivieren "Hide Like and View Counts"

TikTok fügt eine neue Vorschau-Option hinzu

Falls du TikTok verwendest ist es dir sicher schon passiert, dass du ein Video ansiehst und der eingeblendeten Text verschwindet hinter dem Social Handle und der Caption. Um sicherzustellen, dass am Ende alle Textelemente sichtbar sind hat TikTok neues Feature in hervorgebracht: die Option “Vorschau” im Bildschirm des Videokomponisten. Diese zeigt an wie der Clip in der App angezeigt wird, einschließlich Textüberlagerungen, Platzierung von Effekten und Musik. Auf diese Weise können lässt es sich leichter vermeiden, dass Texte versehentlich hinter eine der Schaltflächen sitzen oder der Fokusinhalt hinter der unteren Beschreibung verdeckt wird.

TikTok's Vorschau-Option

Spectacles von Snap Inc.

Snapchat veröffentlicht das neue Produkt "Spectacles"-Brillen, die Augmented Reality zum Leben erwecken und die Art und Weise, wie wir mit Computern interagieren, neu definieren und die Welt überlagern. Sie sind vollständig in Lens Studio integriert und ermöglicht es Entwicklern, ihre Objektive in Echtzeit zu erstellen und mit ihnen zu interagieren, und greift dabei auf das umfangreiche AR-Ökosystem von Snap zu.

Wie verbinde ich die Brille mit der App?

Du kannst deine Lieblingsmomente auf Snapchat oder exportiere und wo immer du bist teilen. Außerdem kannst du eine Erinnerung mit dem eingebauten 3D Viewer auch erneut erleben, einen Freund dazu einladen, sie sich auf YouTube VR anzusehen oder sie ausdrucken, um sie zu bewahren.

Spectacles Brille von Snapchat

Twitter Spaces

Schon vor einem Jahr präsentierte Twitter "Spaces" - die Möglichkeit Live-Audio-Gespräche auf Twitter abzuhören. Bis jetzt testeten sie diese Funktion mit einer begrenzten Gruppe und ab jetzt kann jeder darüber sprechen, was gerade passiert und was Ihnen am wichtigsten ist – und das live. Vom Tweeten über das Sprechen, Lesen bis zum Zuhören ermutigt und erschließt Spaces echte, offene Gespräche auf Twitter. Ähnlich wie bei der App "Clubhouse" gibt es Räume, die für kleine und intime Gespräche mit nur wenigen anderen bestimmt oder für große Diskussionen über das, was sich gerade mit Tausenden von Zuhörern abspielt. Kleiner Harken: du benötigst 600 Follower auf Twitter um Spaces nutze zu können.

Wie kann ich einen Space beitreten/erstellen?

Wenn du auf Twitter jemandem folgst, der einen Space startet oder spricht, wird er oben auf deiner Timeline als violette Blase angezeigt, solange er live ist. Wenn du einem Space als Zuhörer beitrittst, kannst du mit Emojis auf das, was du hörst, reagieren, gepinnte Tweets ansehen, Untertiteln folgen, dem Space twittern oder eine DM schreiben oder eine Rede bitten. Um einen eigenen Space zu starten, musst du das +Icon länger drücken und dann öffnet sich die Auswahl für die unterschiedlichen Formate, bei der jetzt auch Twitter Spaces mit dabei sind.

Twitter Spaces

Pinterest Idea Pins

Pinterest führt Idea Pins ein - dieses Feature können alle Geschäftskonten in den USA, Großbritannien, Australien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Österreich und der Schweiz nutzen. Mit dieser Funktion kannst du inspirierende Inhalte zu erstellen und besser mit deinem Publikum interagieren, um mehr engagierte Communities direkt auf Pinterest aufzubauen. Ideen-Pins sind die neueste Möglichkeit für Benutzer, ansprechende Multimedia-Geschichten mit ihrem Publikum auf Pinterest zu teilen. Bis zu 20 Seiten Video- oder Bildinhalte können freigeben werden, die auf Mobilgeräten in einer Vollbild-Stream-Ansicht angezeigt werden - ähnlich wie bei Instagram Stories.

Pinterest Idea Pins

Nutzer können ihre Idea Pins auch mit mehreren neuen In-App-Bearbeitungstools verbessern, darunter:

  • Synchronaufnahme
  • Musikauswahl
  • Detailseiten für Anleitungen oder Zutaten
  • Personen-Tagging und Sticker
  • Themen-Tagging für zusätzliche Auffindbarkeit
  • Werkzeuge für den Übergang zum „Geister“-Modus

Du möchtest am aktuellen Stand bleiben? Dann komm bald wieder, denn alle vier Wochen kannst du bei uns eine Zusammenfassung der größten Social Media Nachrichten des Monats lesen!