Deine Bewerbung bei Meltwater – Frequently Asked Questions

Deine Bewerbung bei Meltwater – Frequently Asked Questions

Jenny Teschke
21 März 2019

Bei Fragen fragen! Uns erreichen jeden Tag viele Anrufe von BewerberInnen mit verschiedensten Anliegen zum Bewerbungsprozess bei Meltwater und unseren Stellenanzeigen. Wir haben festgestellt, dass es oftmals ähnliche Themen sind, die unsere Interessenten beschäftigen. Das hat uns dazu veranlasst, die meist gestellten Fragen zusammenzufassen und für Dich zu beantworten. Wir hoffen, dass wir dadurch noch mehr Transparenz in unserem Einstellungsprozess schaffen können. Und damit das ganze nicht zu trocken ist, gibt es ein paar witzige GIFs dazu. Viel Spaß beim Lesen.

Natürlich kannst Du Dich bei Fragen jeglicher Art trotzdem weiterhin bei uns melden. Wir helfen Dir gerne weiter! 🙂

Nach Studenten aus welchen Fachrichtungen sucht ihr?

Wichtig ist uns, dass ein Absolvent zu unserer Unternehmenskultur passt, ambitioniert ist und klare Karriereziele hat. Bei uns zählt die Persönlichkeit und das Potenzial eines Bewerbers viel mehr als die Studienrichtung. Doch auch wenn der Studiengang nicht maßgeblich entscheidend ist, ist es trotzdem unabdingbar, dass der Bewerber ein gutes wirtschaftliches Verständnis aber vor allem Interesse an Business-relevanten Themen mitbringt. Eine Variation von Backgrounds im Team führt dazu, dass verschiedene Herangehensweisen und Ideen aufeinander treffen, die oftmals Grundlage kreativer und strategisch sinnvoller Konzepte sind. Trau Dich also, eine Bewerbung abzuschicken auch wenn Du keinen Business Administration Studium belegt hast. Wir freuen uns auf Dich. 

Wann ist der Einstiegstermin für das Graduate Program bei Meltwater?

Unsere Einstiegstermine sind so flexibel wie unser Programm selbst. In der Regel haben wir wenigstens einen Termin pro Quartal für jedes unserer drei Offices in der DACH-Region. Außerdem können wir Deinen Beginn auch individuell besprechen wenn Du zum Beispiel noch letzte Prüfungen schreiben musst, Dein aktuelles Arbeitsverhältnis eine entsprechende Kündigungsfrist aufweist oder Du noch eine Reise geplant hast. Du kannst Dich also ganzjährig bei uns bewerben. Wir empfehlen eine Bewerbung frühestens sechs Monate vor Deinem möglichen Start aber auch kurzfristige Bewerbungen berücksichtigen wir jederzeit gern. Wir freuen uns auf Deine aussagekräftigen Unterlagen.

Habt ihr einen Tipp für das Assessment Center oder kann ich mich speziell vorbereiten?

Sei am besten einfach Du selbst und gib uns die Möglichkeit Deine Persönlichkeit konkret kennenzulernen! Wir werden selbiges tun, am Ende soll es beidseitig der Perfect Match sein. Final ist wichtig, ob sich Wünsche und Erwartungen decken und wir gemeinsam das Potenzial sehen, die nächsten Karriereschritte gemeinsam zu meistern. Außerdem machst Du schon alles richtig, indem Du Dich hier auf unserem Karriere Blog aufhältst, diesen Artikel liest und Dich mit Meltwater als Arbeitgeber auseinandersetzt. Eine konkrete Vorbereitung ist nicht notwendig. Jedoch ist es ratsam, sich mit dem Meltwater Produkt auseinander gesetzt zu haben: schau Dich neben der Karriereseite auch gern auf YouTube und der Meltwater Homepage um.  

Wie international ist das Graduate Program von Meltwater?

Da Du vor allem für unsere Kunden aus der DACH-Region zuständig bist, wirst Du anfangs hauptsächlich in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs sein. Allerdings gibt es immer wieder Challenges und Teamaktivitäten, die es Dir ermöglichen andere Offices und Kollegen von Meltwater kennenzulernen. So hat eines unserer Berliner Teams vor einiger Zeit eine Area-übergreifende Challenge gewonnen und ist als Gewinn einige Tage ins Pariser Büro gereist und hat anschließend das Wochenende gemeinsam dort verbracht. Außerdem ist der Arbeitsalltag auch durchaus in der DACH-Region international: viele unserer potentiellen und bestehenden Kunden sind große Unternehmen oder Organisationen, die internationale Ansprechpartner aufweisen. Eine Beratung und langfristige Betreuung auf Englisch, Spanisch, Italienisch oder Slovakisch ist keine Seltenheit. Unsere Teams können außerdem einiges an Internationalität aufweisen, so sind zum Beispiel im Berliner Büro mehr als 15 Nationen vertreten. Der Austausch mit anderen Offices und Teams ist natürlich jederzeit möglich. Bau Dir gern Dein Netzwerk auf! 

Als globales Unternehmen mit mehr als 2000 Mitarbeitern in über 60 Büros haben wir perspektivisch natürlich die Möglichkeit, internationale Karrierewege zu eröffnen. Allein in 2018 haben wir 6 Kollegen ins Ausland gesandt – vor allem in die UK und nach Südafrika. Sprich mit uns früh über Deine zukünftigen Pläne und lass es uns gemeinsam möglich machen. 

Wie viel werde ich verdienen?

Unser Trainee-Gehalt ist attraktiv, konkurrenzfähig und anspornend. Durch die Verknüpfung vom Grundgehalt mit persönlichen und teamweiten Zielen, an deren Erreichung wir gemeinsam arbeiten, sind spannende Provisionen und Boni zu erwarten. Am Ende liegt es an Dir – Du bekommst unseren vollen Support, darauf kannst Du Dich verlassen, aber die Leistung musst Du natürlich trotzdem bereit sein abzurufen. Wir arbeiten in einem ambitionierten Umfeld, in welchem Commitment und das Implementieren von Feedback sehr wichtig sind. Deine Targets sind realistisch aber anspruchsvoll. Lass uns gemeinsam erfolgreich sein!

Kann ich mich auch noch bewerben, obwohl der Bewerbungsschluss bereits vorbei ist?

Prinzipiell gilt, dass wir über das gesamte Jahr verteilt auf der Suche nach neuen Talenten sind, um unsere Teams wachsen zu lassen. Ist die Bewerbungsfrist verstrichen, wird es bald schon die nächste Chance geben, sich zu bewerben. Beachte dabei jedoch, dass wir die Bewerbungsfristen immer dann festlegen, wenn ein abschließendes Assessment Center kurz bevorsteht. Wenn Du Dich also kurz nach unserem Bewerbungsschluss bewirbst, kann es gut sein, dass Du 6-8 Wochen warten musst, bis das nächste Assessment Center stattfindet. Warte also nicht und bewirb Dich jetzt!

Soll ich den Lebenslauf auf Deutsch oder Englisch verfassen?

Wir sind ein internationales Unternehmen! Daher ist es für uns nicht maßgeblich entscheidend, in welcher Sprache Deine Unterlagen verfasst sind. Es ist nur wichtig, dass Du Deine Sprachkenntnisse im Lebenslauf aufweist, fließende Deutschkenntnisse sind für die Arbeit in der DACH-Region aufgrund des Kundenkontakts ein Muss.

Welche Karrieremöglichkeiten hat man nach einem Traineeprogramm bei Meltwater?

Das Ziel unseres International-Management-Trainee-Programms ist, dass unsere Trainees selbst zeitnah Managementverantwortung übernehmen. Alle unsere Manager und leitenden Führungskräfte haben unser Programm durchlaufen. Das macht das Besondere an Meltwater aus: Unsere Führungskräfte wurden alle intern ausgebildet und arbeiten inzwischen in den verschiedensten Funktionen innerhalb des Unternehmens, wie zum Beispiel Sales, HR, Marketing oder Business Development.

Was kommt im Auswahlprozess von Meltwater auf mich zu?

Bei unserem Auswahlprozess legen wir großen Wert auf das persönliche Kennenlernen sowie authentische und transparente Kommunikation. Wir besprechen erste Details in einem kurzen Telefoninterview mit den Kandidaten.

Im zweiten Schritt lernen wir uns dann bei einem persönlichen Gespräch oder im Idealfall bei einem Meet-Meltwater-Event kennen. Hier können Bewerber erste „Meltwater-Luft“ schnuppern und die Teams sowie das Trainee-Programm besser kennenlernen.

Der dritte Schritt ist dann ein zweiteiliges Assessment Center inklusive Gruppeninterview, auf Basis dessen wir die geeignetsten Bewerber für die finalen Einzelgespräche auswählen.

Wollt ihr unsere Tipps direkt in der Praxis anwenden? Super, das passt ja! Wir bauen auch in diesem Jahr unsere Teams in allen Büros der D/A/CH-Region weiter aus und freuen uns auf ambitionierte Bewerber, die nach einem Kickstart in eine internationale Vertriebskarriere suchen. Hier entlang – besuche uns jetzt!

Instagram: @meltwaterdach   #wirschaffenDACH

FB: @MeltwaterGroup

Twitter: @MeltwaterDACH

Melde Dich hier für unseren Karrierenewsletter an:

* indicates required