Fail Forward – Eine Meltwater Erfolgsstory im Sales

Fail Forward – Eine Meltwater Erfolgsstory im Sales

Jenny Teschke
24 August 2018

Vor einigen Wochen haben wir bereits die Imagedebatte Sales diskutiert und euch näher gebracht, was Sales für uns bei Meltwater bedeutet. Heute möchten wir noch ein wenig praktischer eintauchen und euch eine unserer Sales Kolleginnen und ihre Karriere vorstellen. Vorhang auf für die Erfolgsstory von … Dina Uthman!

Dina ist heute Senior Sales Managerin im Berliner Client Acquisition Team bei Meltwater. Sie führt ein Team von drei Sales Consultants. Hierbei ist sie für deren persönliche aber auch fachliche Entwicklung maßgeblich verantwortlich. Zusätzlich spricht sie täglich mit Entscheidungsträgern in Unternehmen, analysiert, berät strategisch, findet Lösungen für individuelle Herausforderungen der Unternehmen – und erfüllt somit ihre eigenen monatlichen Sales-Ziele mit großem Erfolg. Im letzten Jahr hat sie mit 140% überperformt und ist Best in Sales D/A/CH 2017 geworden – 2-5-0-0-0-0 Euro Vertragsvolumen. Ihr Schreibtisch ist mit zahlreichen anderen Trophäen geschmückt. Und das beste daran: Sie ist gerade einmal 24 Jahre alt. Das Besondere an Dina und zugleich ihr Erfolgsrezept: Ihr Lächeln ist unerschütterlich, sie geht mit der größten Motivation an ihre Arbeit und versprüht viel positive Energie. Für ihr Team gibt sie ihr letztes Hemd. 

Aber wollte Dina immer Sales Woman werden? Ganz klar … NEIN!

Dina’s Findungsphase

Sie wollte so ungefähr alles werden: Krankenschwester, Taxifahrerin, Bäckerin … passend dazu zog sie nach Augsburg, um Medien- und Kommunikationswissenschaften zu studieren. Womit sie nun eine Karriere beim Fernsehen starten wollte. Zum Glück ging sie einen anderen Weg. Zunächst nämlich erst einmal nach Frankreich und Spanien. Ein wenig das Leben genießen, Auslandserfahrung sammeln und neue Eindrücke gewinnen. Raus aus dem schönen aber traditionellen Bayern. Nach mehreren Monaten Sprachkurs und Abenteuer war es nun Zeit für einen Job. Der Fernseh-Zug war abgefahren, zur Krankenschwester fehlte die Ausbildung und die beste Autofahrerin war sie auch nicht. Was machte ihr Freude, was bereitete ihr Spaß? Menschen. Verschiedene Menschen. Mit ihren Herausforderungen. Die Kommunikation mit ihnen. Die Lösungsfindung. Ein abendlicher Stellenbörsenmarathon führte sie zum International Management Traineeship von Meltwater. Klang interessant. Internationalität gekoppelt mit der Entwicklung zum Manager war genau das was sie wollte. Und Sales, naja, das passt schon irgendwie. “Ich hab das noch nie gemacht aber ich schaue es mir einmal an!” Furchtlos wie eh und je startete Dina vor zwei Jahren im Oktober 2016 als Sales Consultant in der ersten Phase des Management Traineeprogramms. 

Dina und Sales – Die Erfolgsstory beginnt

Dina wurde Teil unseres New Business Teams und arbeitete von nun an daran, B2B SaaS Consultative Sales ihr Eigen zu machen. Wer glaubt, dass von Beginn an alles reibungslos verlief, hat sich getäuscht. Das Jahr 2016 verging und kein einziger Deal wurde geclosed. Dina begann zu zweifeln, vielleicht konnte sie es doch nicht so gut, vielleicht war es doch nicht der richtige Job für sie auch wenn das Unternehmen und die Kollegen für sie zum zweiten Zuhause wurden. Aber sie ließ nicht locker. Von Zuhause aus war sie es gewohnt, nicht aufzugeben und zu kämpfen. Eine Macherin war sie schon immer, daher: weiter ging’s! Im Monat sechs kam endlich der erste Vertrag und die Freude war groß. Blut und Wasser wurden geschwitzt aber die harte Arbeit zahlte sich schlussendlich aus: Sie konnte es doch! Sie hatte neue Kraft geschöpft und mit der Unterstützung ihrer Mentoren aber vor allem ihrem Drive kamen weitere Deals ins Haus. Große Kunden, kleine Kunden, vor allem die Tourismusbranche hatte es ihr angetan. Sie lernte Sales lieben, weil sie das Gefühl hatte etwas bewegen zu können. Aus den vielfältigsten Branchen und Industrien kann sie Unternehmen dabei helfen, deren aktuelle Herausforderungen zu identifizieren, zu verstehen und Lösungen zu konzipieren. Damit kann sie den Erfolg ihrer Partner mit beeinflussen! Es fühlt sich super an, nicht nur einen positiven Beitrag zum eigenen Unternehmen zu leisten sondern auch für andere Mehrwerte zu schaffen.

Meltwater lebt davon, die Kollegen und Kolleginnen stets zu fördern und neue Optionen zur Weiterentwicklung zu eröffnen. Nach 12 Monaten starker und harter Arbeit wurde Dina promoted und wurde Sales Managerin. Neben dem operativem Sales ging es nun auch um das Einstellen von neuen Kollegen, deren Einarbeitung sowie der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung. Mentoring und Coaching wurden zur Tagesaufgabe und zu Dina´s Passion. “Zu wissen, dass ich meinen Teammitgliedern das ermöglichen kann, was mir ermöglicht wurde, begeistert und inspiriert mich. Ich werde gebraucht und kann mit meinem Input aus persönlichen Erfahrungen einen maßgeblichen Einfluss auf mein Team haben. Mein Beruf ist zur Berufung geworden. Die Dankbarkeit meines Teams für ihre Entwicklung und Erfolge, gibt mir die tägliche Vorfreude ins Büro zu kommen und den neuen Tag anzupacken!”

Im Juli 2018 stand nun die nächste Beförderung an. Zwei erfolgreiche Newbie-Ausbildungen später wurde Dina zum Senior Sales Manager und greift nun mit einem mittlerweile Vier-Frauen-starken Team den D/A/CH Markt an. Ihr Team Go(a)lden Glory ist auf dem Weg an die Spitze.

Dina ist noch ganz am Anfang ihrer Karriere – und doch hat sie bereits so vieles erreicht. Vieles hat sie bereits gelernt. Im Sales, im Management und für das Leben. Die Business-Welt war ihr vor Meltwater noch kein Begriff. Sie hat verstanden, dass sie im Geschäftsleben nicht alles beeinflussen kann. Tag für Tag gibt es viele Einflüsse, Veränderungen, Entwicklungen, welche oft unvorhersehbar und unkontrollierbar sind. Eine Karriere läuft genauso wenig konstant. Auf und Ab’s sind teil dessen, was jemanden am Ende erfolgreich werden lässt. Fehler machen, Fehler akzeptieren, Fehler verstehen. Für Dina ist es selbstverständlich, immer wieder ihren Status Quo zu challengen und ihre Lernkurve nicht zu stoppen. Sie will weiter und höher hinaus und wir dürfen gespannt sein, wo es für sie hingeht. Meltwater hat noch einiges im Repertoire.  

Sales ist nur für wenige die erste Wahl. Dina´s Geschichte zeigt jedoch, dass es viel mehr heißt, als nur stumpf etwas zu verkaufen, was der Gegenüber nicht braucht. Es geht hierbei um gegenseitiges Kennenlernen und Verstehen, um Empathie, um Analysen und Strategien und am Ende um die richtige Lösung für die individuelle Fragestellung des Kunden. 

Connected euch mit Dina und fragt sie selbst. Sie hat noch viel mehr zu erzählen als diese erste kleine Sneak Preview. Happy Weekend und bis bald, stay tuned.

 

Klicke hier um mehr über uns und Deine Einstiegsmöglichkeiten zu erfahren!

FB: @MeltwaterGroup

Twitter: @MeltwaterDACH

Instagram: @meltwaterdach