Berlin Fashion Week – Die Modewoche 2018 für Frühjahr/Sommer 2019

Berlin Fashion Week – Die Modewoche 2018 für Frühjahr/Sommer 2019

Nele Schwarz
18 Juli 2018

Anfang Juli war es mal wieder so weit: Die Berlin Fashion Week fand statt. Nationale und internationale Designer präsentierten ihre Kollektionen in Berlin für Frühjahr/Sommer 2019. Große Designer, wie Guido Maria Kretschmer, Marc Cain und Hugo Boss trafen auf den Design-Nachwuchs und Show-Slot-Gewinner, wie Danny Reinke, Isabell Vollrath oder Irene Luft. Die Hauptveranstaltungsorte waren das eWerk und der Berliner Salon im Kronprinzenpalais.

Die Modewoche in der Hauptstadt wurde begleitet von vielen Events und Modemessen auf denen die Influencer und Journalisten der Szene zusammenkamen, um über die Fashion Week zu berichten. Ein Highlight jagte das nächste. Eröffnet wurde die Fashion Week Montagabend mit der Show von Guido Maria Kretschmer. Lascana brachte das berühmte Victoria’s Secret Model Alessandra Ambrosio nach Berlin, denn sie ist das Gesicht der neuen Kampagne unter dem Motto “Your World. Your Rules”. Die deutsche Modeszene war außer sich und jeder wollte ein Foto mit Alessandra Ambrosio ergattern. Die Resonanzen im Netz waren dadurch schon zum Anfang der Fashion Week riesig. Hugo Boss setzte noch einen drauf und vereinte sämtliche Prominenz im Motorwerk Weißensee. Nachdem Hugo Boss sich vor einigen Jahren aus der Berliner Fashion Week zurückzog, feierte das Label sein Comeback. US-Rapper Wiz Khalifa performte unmittelbar nach der Show und im Publikum saßen unter anderem Lottie Moss, die kleine Schwester von Kate Moss, Model Winnie Harlow oder Eva Padberg. Unter den Models der Hugo Show waren Presley Gerber – Sohn von Cindy Crawford – und Brinx Walton. Boss vereinte den Model-Nachwuchs mit großen Persönlichkeiten aus der Modewelt.

Etwas ruhiger, aber mindestens genauso glamourös verlief die Show des Slot-Gewinners Danny Reinke. Irene Luft setzte mit ihrer Kollektion “Neon Noir” auf auffällige Sonnenbrillen und feminine Kleider und Marina Hoermanseder zeigte sich als Lady Gaga Fan zwischen knalligen Outfits. Ein weiteres Highlight: Die Riani Kollektion für Frühjahr/Sommer 2019 ganz unter dem Motto American Way of Life.

Nachdem lange darüber diskutiert wurde, ob die Berliner Fashion Week in der internationalen Modeszene noch Relevanz hat, setzten Marken, wie Marc Cain und Hugo Boss ein Statement. Trotzdem fehlten viele große Marken. Die Fashion Week Berlin sorgte nicht nur für viel Inspiration, sondern auch für mindestens genauso viel Gesprächsstoff im Netz.
Welche Kollektion kam am besten an?
Welche Designer sorgten für die meiste Aufmerksamkeit?
Wir haben die Infos rund um die Fashion Week 2018 in Berlin für euch!